Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Na 74 75 72 68 65 69 6C 6D 69 74 74 65 6C 20 67 65 67 65 6E 20 63 68 72 6F 6E 69 73 63 68 65 20 53 63 68 6D 65 72 7A 65 6E 2C 20 41 72 74 68 72 69 74 69 73 2C 20 53 74 72 65 73 73 2C 20 41 6E 67 73 74 7A 75 73 74 C3 A4 6E 64 65 20 75 6E 64 20 76 69 65 6C 65 73 20 6D 65 68 72 2E 20 4C 65 67 61 6C 20 65 72 68 C3 A4 6C 74 6C 69 63 68 20 69 6E 20 44 65 75 74 73 63 68 6C 61 6E 64

Mittwoch, 3. März 2021, 14:04 Uhr

Ja, das war wirklich der Betreff. Dieser Spammer ist sogar zum Spammen zu doof. Man kann natürlich versuchen, herauszukriegen, was dieser Idiot mit seinem Betreff meint, aber wer wird das schon so machen:

$ echo "74 75 72 68 65 69 6C 6D 69 74 74 65 6C 20 67 65 67 65 6E 20 63 68 72 6F 6E 69 73 63 68 65 20 53 63 68 6D 65 72 7A 65 6E 2C 20 41 72 74 68 72 69 74 69 73 2C 20 53 74 72 65 73 73 2C 20 41 6E 67 73 74 7A 75 73 74 C3 A4 6E 64 65 20 75 6E 64 20 76 69 65 6C 65 73 20 6D 65 68 72 2E 20 4C 65 67 61 6C 20 65 72 68 C3 A4 6C 74 6C 69 63 68 20 69 6E 20 44 65 75 74 73 63 68 6C 61 6E 64" | perl -e 'for (split / /, <>) { printf "%c", hex $_; }; print "\n";'
turheilmittel gegen chronische Schmerzen, Arthritis, Stress, Angstzustände und vieles mehr. Legal erhältlich in Deutschland
$ _

Erst, wenn man auf diese Weise – die natürlich deutlich über normale Anwenderkenntnisse hinausgeht – den beabsichtigten Text rausfummelt, wird klar, wo das „Na“ am Anfang dieses Betreffs eigentlich hinwollte. 😁️

Ich kann nicht einmal erraten, was der Spammer hier versucht hat und was er sich dabei gedacht hat. Ich sehe nur, dass er diesmal mit seiner tollen Idee im Kampf gegen die leidigen Spamfilter überhaupt kein Glück beim Denken hatte, weil er sein Gestrokel einfach millionenfach auf das Internet loslässt, statt es vorher in einer lokalen Testumgebung zu testen. 🍀️

Von: Sa 72 61 68 27 73 20 42 6C 65 73 73 69 6E 67 20 43 42 44 2D C3 96 6C <from@mail.Yahoo.com>
Antwort an: reply@mail.Yahoo.com

Ah ja! Mal schauen, ob jetzt am Namen des Absenders zu der völlig offensichtlich gefälschten Absenderadresse klar wird, was der spammende Vollidiot mir andrehen will:

$ echo "72 61 68 27 73 20 42 6C 65 73 73 69 6E 67 20 43 42 44 2D C3 96 6C" | perl -e 'for(split / /, <>) { printf "%c", hex $_; }; print "\n";'
rah's Blessing CBD-Öl
$ _

Und auch, wo das verloren im Namen stehende „Sa“ herkommt, ist jetzt klar. Das Zeugs ist also Sarahs Segen! Schade, ich bin nicht Sarah. 👐️

Aus dem Text der Spam wäre übrigens nicht einmal als Andeutung hervorgegangen, was mir dieser freundliche Quacksalber aus dem Spamklo verkaufen wollte:

LEGAL ERHALTLICH IN DEUTSCHLAND

LEGAL ERHALTLICH IN DEUTSCHLAND

In Deutschland sind ja sehr viele Dinge legal erhältlich: SUVs, Hühnereier und Pickelsalben zum Beispiel. Ohne weitere Angabe könnte hier alles gemeint sein. 🤡️

CBD-Produkte bekommt man hier übrigens in der Apotheke und an vielen anderen Orten. Jeder dieser Orte ist eine bessere Grundlage für den Kauf eines Gesundheitsproduktes (oder eines Lebenshelfers) als ein illegal und asozial vorgehender Spammer, der irgendeine Giftpansche verkaufen wird. Selbst, wenn der Spammer mal ein bisschen mehr Gehirn haben sollte als unser heutiges Exemplar und deshalb eine unfallfrei formulierte E-Mail hinbekommt. Mit einer Spam kommt niemals etwas Gutes. 🚫️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.