Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


where to buy cbd oil for autism

Sonntag, 4. Oktober 2020, 15:05 Uhr

So nannte sich der Honk mit seiner IP-Adresse aus Vietnam, der den Kommentarbereich einer von mir mitverwalteten Website für den Transport der folgenden „medizinischen Information“ missbrauchen wollte:

I am regular visitor, how are you everybody?
This article posted at this web page is really fastidious.

where to buy cbd oil for autism
where to buy cbd oil for autism

Ich wills mal so sagen: Wenn jemand auf Grundlage relativ schwach wirkender Studien¹ einen Versuch mit CBD machen möchte, wird sich sicherlich ein Arzt finden, der ein Rezept ausstellt. Der Vorteil dabei: Man bekommt Apotheken-Qualität, nicht Spam-Qualität. 😉

¹Liebe Leute nebenan bei autismus-spektrum.com, seid doch bitte so nett, wenigstens in einer Fußnote zu einer erwähnten Studie einen DOI zu nennen (oder wenn möglich einen Quellenlink zu setzen), damit ich zur Unibücherei gehen kann und mir die Studie mal anschauen kann. Es gibt so viel Wissenschaftsmissbrauch, indem nicht existente Studien einfach behauptet oder existente Studien tendenziös interpretiert werden, damit man auch noch den größten Bullshit glaube. Wenn Wissenschaft eine Sache ist, die man nur noch glauben oder nicht-glauben kann, statt dass man sich mit Methodik und Ergebnissen auseinandersetzt, wenn Wissenschaft auf dem Wege der nicht-genannten Quellen in die Beliebigkeit des allgemeinen Bullshits, der Religion, der Reklame und der Esoterik gezogen wird, dann stirbt Wissenschaft – und mit ihr alles, was wir ihr zu verdanken haben. Es ist erschreckend, wie viele minderqualitative, schnell aufgeschäumte Websites ich zum Thema gefunden habe, oft mit Affiliate-Links vergällt, die aus der Halbinformation klingende Münze machen sollen. Wenn bei der schweren Last, die für autistische Menschen und ihr Umfeld mit dem Autismus einhergeht, auch noch Fakten durch Glauben ersetzt werden, entsteht lediglich ein Paradies für Quacksalber und kriminelle Geschäftemacher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.