Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Damit können Sie jedes Weibchen zum Stöhnen bringen!

Samstag, 8. August 2020, 12:59 Uhr

Vielleicht mit Elektroschocks? 🔌⚡

Von: Dr. rer. med. Schaefer <nils_schaefer@tad44.com>

Oha, hier schreibt ein Facharzt für Gestöhne. 👨‍⚕️

Unsere Damen mögen die Ausdauer. Unzählige Studien haben das bestätigt.

Ja, dann sollen „unsere Damen“ sich doch Ausdauersportler holen. 🏃

Falls Sie auch kleine Schwierigkeiten ab und zu haben – mit unserer Hilfe funktioniert das garantiert!

Aber ich bin gar keine Dame.

Wir respektieren und halten unsere Standards.
+ deutschlandweite zollfreie sehr schnelle Lieferung
+ nur geprüfte Pillchen aus Europa
+ frische Pillchen mit einem sehr langen Haltbarkeitsdatum
+ zuverlässige Bereitschaft in jeder Lebenslage

Aha, das ist mal wieder so ein Apotheker, in dessen Apotheke es nichts gegen eine Erkältung gibt, weil die Regale voller Pimmelpillen stehen.

Falls Sie umgehend Lösungen wollen, dann schauen Sie sich unsere Angebote an!

Natürlich ist es kein direkt gesetzter Link, es ist ja eine Spam:

$ location-cascade http://ocaoryvulle.hopto.org/
     1	http://qqfnl.nwflowtech.com
     2	https://berlin-apo.com/
$ host berlin-apo.com
berlin-apo.com has address 94.158.245.12
$ whois 94.158.245.12 | grep -i ‚^address‘
address:        str. Korolenko 6
address:        MD-2028
address:        Chisinau
address:        MOLDOVA, REPUBLIC OF
address:        MivoCloud
$ _

Eine Domain, die versucht, nach einer Berliner Apotheke zu klingen, aber auf einem Serverchen im schönen Moldavien liegt. Ist ganz sicher ein ganz toller, internationaler Spamapotheker. Mal schauen:

Screenshot der betrügerischen Website

Die Spammer denken sich nicht einmal mehr neue Quatschfirmierungen für diese „Apotheken“ aus, in denen man zwar nichts gegen Kopfweh kaufen, aber dafür das „Viagra“ wie eine Vitamin-C-Brausetablette in sich reinkippen kann. Mit dreißig Prozent Bonuspillen. Kennt man ja so ähnlich von den Abzockcasinos. So weiß man gleich, dass die Gesundheit zum Glücksspiel wird. Und das Design ist auch seit Jahren unverändert. Das einzige, was sich bei diesem Dummenfang noch ändert, sind die Domains, die in den Spams verlinkt werden. 😫

Und nein, natürlich gibt es kein Viagra in dieser völlig impressumslosen „Online Apotheke Europe“. Und auch kein anderes Markenmedikament. Obwohl die Verpackung täuschend echt aussieht. Wenn dieser Giftapotheker überhaupt etwas liefert, dann sind die Tabletten eher wie Überraschungseier. Man weiß nicht vorher, was drin ist. Es kann sogar mal ein bisschen Sildenafil in irgendeiner Dosierung dabei sein, das soll schon vorgekommen sein. Oder auch mal Chemieabfälle und Rattengift. Wenn alle Glieder steif werden, dann vielleicht auch mal das eine. So ein schönes Überraschungsei! 🥚💀

Jeder „Apotheker“, der verschreibungspflichtige Medikamente ohne Rezept verkauft, ist ein Krimineller. In ganz Europa. Na, hat jemand Lust auf Medikamente von Kriminellen? Es geht ja nur um die Gesundheit… 💊

Diese Spam ist ein Zustecksel meines Lesers A. H.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.