Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Strange device gets Trump’s inner circle worried

Freitag, 22. Mai 2020, 12:43 Uhr

Was ist es denn? Ein Dildo? Ein Analstöpsel? :mrgreen:

You are one of the few lucky patriots who get the chance to hear this…

Hey, Spammer: Erstens kennst du mich nicht, sonst kenntest du meinen Namen; zweitens bin ich kein Patriot, wenn man mal von Hannover-Linden absieht; drittens bin ich ganz sicher kein US-Patriot, sondern fände eine Welt ohne die Vereinigten Staaten eines Teils von Nordamerika mit ihrer monströsen und mörderischen Armee (bei nur zwei ziemlich harmlosen Grenzen) viel friedlicher und erfreulicher und viertens haben jetzt ein paar Millionen Inhaber einer Mailadresse die Möglichkeit gehabt, von deinem lustigen Betrug zu hören, weil sie deine Spam empfangen haben. Eine Spamkampagne ist natürlich keine Methode der Geheimhaltung. Und übrigens auch nichts Patriotisches. Sie ist eher etwas Idiotisches. 🧟

A brilliant engineer from Lexington, Kentucky developed a one-of-a-kind device that will start a major scandal and even had Trump’s administration worry about it.

WATCH THIS IMMEDIATELY

Eine Spam wie ein Überraschungsei: Man kann nicht einmal erahnen, um was es hier geht. Ist es ein wirksames Wachstumsmittel fürs Gehirn? Ist es ein neuartiger Motor, der mit Dummheit angetrieben werden kann? Ist es eine neue, noch effizientere Form der thermonuklearen Bombe, mit der man die Erde in eine erfreulich sinnlose Staub- und Trümmerwolke verwandeln kann? Es kann alles sein. 🥚

Die Frage, was es ist, lässt sich leider nur durch einen dummen Klick in die Spam beantworten. Am besten schnell, sofort und völlig unvermittelt, sonst läuft der Link noch weg. Oder der Hoster macht die verlinkte Betrugswebsite zu, weil er für diese kriminelle Nummer nicht mithaftbar werden möchte. 🏃

Aber immerhin, der benannte herausragende Ingenieur aus Kentucky hat eine Sache mit mir gemeinsam: Er hat auch keinen Namen. Nicht, dass man noch auf die Idee kommt, so eine dieser neumodischen Web-Suchmaschinen zu benutzen, um mal zu schauen, was es mit dem auf sich hat. 😉

In the near future all green energy technology will replace all current energy grid and it will all start with this device.

Aha, es handelt sich um eine Methode der Energiegewinnung. Und zwar um die besteste aller Zeiten, die alles andere ersetzen wird und…

It’s 10 times more powerful than any solar panel.

…die zehnmal kraftvoller als jedes Solarmodul ist, was immer das auch genau heißen mag. Und von der ich erstaunlicherweise nicht aus der Spektrum der Wissenschaft oder aus Scinexx erfahre, sondern aus einer illegalen und asozialen Spam. Da frage ich mich schon, welches der vielen Wundermaschinchen es wohl ist. Aber diese Spam…

Grab yours ahead now while it’s still out there… and prepare to learn something amazing!

IT‘S ALL RIGHT HERE

…beantwortet die naheliegende Frage nicht. Dafür war kein Platz mehr auf dem Mailpapier. Zur Sättigung meiner Neugierde müsste ich schon in die Spam klicken, und das ist übrigens niemals eine gute Idee, sondern ganz im Gegenteil. 🖱️

Aber für die Leichtgläubigen und Leichtsinnigen, die klicki-klicki machen…

P.S. I really recommend you stop what you‘re doing right now and watch this short presentation. I don’t know how much longer they can leave it up.

WATCH THIS IMMEDIATELY

…gibt es auch ein glotzi-glotzi Video. Denn der Spammer weiß genau, dass seiner Zielgruppe das Lesen nicht so leicht fällt. 🎯

If you do not wish to continue
receiving email newsletters CLICK HERE
or send post-mail To 5687 Seventh Ave. New York, NY 105687

Ja, Spammer, du mich auch! 🖕

Ein Kommentar für Strange device gets Trump’s inner circle worried

  1. Freddy sagt:

    Trump richtet gerade die USA zu Grunde. Wann der fabelhafte US Bürger das wohl mal bemerkt? Lassen wir uns eigentlich alternativlos von seiner Spaceforce bedrohen, oder kommt da mal was. Ich glaube nicht nur die Starwars Fans kriegen noch das große Kotzen, denn die Realität sieht immer anders aus. Ich sehe Lukas & Co schon an der nächsten Laterne baumeln.

    [ .. Die Briten konsumieren weniger .. ]

    Ach nee, die Wohlhabenden, Reichen bringen es allein wohl nicht. Da werden weiter die Milliarden gescheffelt, während der Rest vor die Hunde geht. Was sind 500 Milliarden auf der Bank wert, wenn nichts mehr geht? Baut man dann konsumierende Androiden? Der genetische Superbürger der Zukunft hat ein programmierfähiges Gehirn. Hat vier Arme, einen Känguru Hautbeutel, ein Gesicht zum Reinschlagen. Eine lange Zunge zum Arsch lecken und einen Kopf in Zäpfchen Form, um bequem in jeden Arsch kriechen zu können. Eine fast perfekte Chimäre. Das Ganze mit einem Griff zum Wegschmeißen. Denn repariert wird nix, wer es nicht bringt, wird Hundefutter. Denn Hunde bekommen dann unsere Grundrechte.

    [ .. Die Deutschen wollen mehr kontaktlos zahlen können .. ]

    Das es sich überwiegend dabei um Wohlhabende, Reiche handelt, tut wie immer nichts zur Sache. Oder doch?! Wie wird man Penner, Klo Putzfrau, Künstler, Hungerleider wie E. S. usw los. Bargeldlos zahlen. Da gibt es kein Betteln auf der Straße mehr und Trinkgelder wohl kaum. PayPal & Co und Corona sind ja Brüder fürs ganze Leben. Toll. Wir gehen auf wahrlich unbeirrt, mit Null Hirn, schöne Zeiten zu. Was haben wir aus der Corona Affäre gelernt. Natürlich nichts. Auf Geld (raue Oberfläche) hält sich ein Virus 3 Minuten, auf Plastikgeld ( glatte Oberfläche) dagegen bis zu 3 Tagen. Wird mangels Verstand selbstverständlich geleugnet, was haben Fachleute schon zu sagen. Aber warum auch kleinlich sein. Wer am Ende den Schaden hat … gibt mir ein Grund mich köstlich zu amüsieren.

    „Maulkorb Pflicht. Toll, ich hab so ein Ding bisher immer noch nicht angeboten bekommen. Hab auch keine Ahnung wo ich so ein Ding herkriegen soll. Seit wann kommt der Knochen zum Hund? Wegen Corona und all den Irren, Laufe ich nicht stundenlang in der Gegend herum. Ich trage keine Maske, mir geht es prima. Maskenpflicht ohne einen so ein Ding zu geben, ist Nötigung. Wichtiger für mich ist, als unheilbar Kranker, leider nicht ansteckend, das andere ihren Maulkorb tragen. Was auch in der Grippe Zeit wünschenswert wäre. Nur dazu braucht es aber Hirn, was wohl auch nicht nur Spammer nicht zu bieten haben.“

    Naja es soll ja auch Trottel geben, die 50 Euro im Monat für Internet abdrücken. Da ist Rauchen und Saufen noch billiger und man kann Andere anschnauzen, statt inter (nett) mäßig für dumm verkauft zu werden. Übrigens den 20 Millionen PC, Notebook Nutzer, stehen 500 Millionen Mobil Nutzer gegenüber. Entweder kann man nicht rechnen, oder ist grundsätzlich Internet verblödet. Außer miesen Sozialen mobilen Seiten, keine brauchbaren Mobil Seiten zu bieten, ist mehr als nur dämlich. Bei Ressourcen Knappheit entscheidet nicht die Vernunft, sondern die Gier. Was wird wohl weiter dann gebaut? PC, Notebook oder Mobil Geräte? Eine Frage die sich schon bald stellt und dann hat man keine brauchbare Mobilseite zu bieten.

    Liebe Grüße an alle Klugscheißer. Mobil heißt auch nicht alles in die App reinzukleistern. Eine kindische Unart, die sich mobil rächt. Weniger ist mehr, denn mobil heißt, ein Mangel an Ressourcen, Datenvolumen, lahmer Akku. Früher gab es Programmierer mit Klasse. Heute kommen die Proggi Idioten schon maßgerecht aus der Schule. Wer vermurkst die größte APP, die Akku und Ressourcen frißt. DDR Flair in der modernen Zeit: „Wir basteln die größten Mikrochips.“

    Aber im Pennen und es versauen ist ja jeder Internet Immigrant der Größte. Werdet mal erwachsen, die Spielzeit ist zu Ende. Qualität ist gefragt, nicht Schrott Quantität. Niemand ist fähig ein brauchbares Mobilphone mit sinnvollen Betriebssystem zu planen, zu bauen, anzubieten. Bin ich nur noch von Idioten umgeben? Ganz klar ja. Na das kann ja eine tolle Zukunft werden.

    Ich bin einer von vielen, die nur ein Popel Smartphone haben, was Besseres findet sich ja nicht. Wir haben Kohle, aber das mobile Angebot ist primitiv, dämlich. Ich kann nicht mal bei Amazon per Nachnahme mehr einkaufen, weil ich keinen Bock auf dämlichen, umständlichen Mist habe. Wer ist also der Idiot, der nicht ganz „echt“ ist?! Hier sind Milliarden zu holen, aber Rechnen bei den Abbi Helden ist ja so eine Sache. Corona heißt Pleitewelle. In den Familien werden wieder Brettspiele & Co beliebt. Auch nach Corona, wird kaum mehr etwas „normal“ werden.

    Auch der Dümmste merkt, was sich ohne Internet sparen läßt. Das man auch ohne Horror Fakenews prima leben kann. Das Alte wird neu belebt. Von Haus zu Haus, kann man sich z. B. per CB Funk billig austauschen. Auch für Unterwegs noch immer kostengünstig, alternativlos brauchbar und einfach zu bedienen. Aus dem jämmerlichen Internet Stamm Personal ist nichts mehr zu holen. Weniger Nutzung, läßt die Preise und Unverschämtheiten steigen. Die Gewohnheiten ändern sich, weil man nur noch verarscht und im Stich gelassen wird.

    Offensichtlich gibt es weit aus mehr „Steckdosen Befruchter“, auch als Pc, Notebook Enthusiasten bekannt, als man denkt. Selber denken, ein Problem was?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.