Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


(#8899) <renate.matusch@eurodiet.com> 19/05/2019 06:50:47

Montag, 20. Mai 2019, 15:40 Uhr

Nichts an den Behauptungen in dieser erpresserischen Spam ist wahr! Es ist ein Bluff! Diese Spam kommt sogar bei mir an. Ich habe gar keine Kamera an meinem Rechner. Näheres zu diesen Erpressungsversionen habe ich schon im Januar dieses Jahres geschrieben und werde es hier nicht wiederholen. Obwohl ich nicht bezahlt habe, hat keiner meiner Freunde ein Video erhalten, das mich bei der Masturbation zeigt. Nicht darauf reinfallen! Es gibt bessere Verwendungen für Geld, als dass man es solchen Halunken gibt.

Schön, Spammer, dass du das Datum und die Uhrzeit kennst und gleich im Betreff mitteilst. Denkende und fühlende Menschen schreiben da ja rein, um was es in der Mail geht. Aber du schreibst da halt lieber eine für den Empfänger sinnlose Zahl, eine Mailadresse, ein Datum und eine Uhrzeit rein, so dass einem schon beim Überfliegen des Posteinganges klar wird, dass man deinen Bullshit ungelesen löschen kann.

Gut, mal reinschauen. Oh, ich soll mal wieder erpresst werden:

Hello.

Genau mein Name!

This is not going to acquire too much of your time, so right to the condition. I got a footage of you commiting spermicide when at a pornweb site you‘re went to, due to a great arse software I have managed to place on a couple of sites with that kind of material.

You hit play and all of the digital cameras and a microphone start working furthermore, it will save every damn detail through your laptop, for example contact info, passkey and shit similar to that, guess exactly where i got this email address from?) Therefore now we all know who my goal is to send that to, just in case you not necessarily going to negotiate this with me.

Diese Mail kommt auch bei mir an, obwohl ich…

  1. …keine Pornosites besuche (wirklich nicht);
  2. …keinen Laptop habe (leider);
  3. …keine Kamera am Rechner habe (aus Gründen); und
  4. …kein Mikrofon am Rechner habe (aus den selben Gründen).

Kurz: Diese Mail wird wie eine Schrotmunition an alle Mailadressen rausgeballert, die nicht bei drei auf den Bäumen sind. Jeder kann sie bekommen. Die Behauptung, dass da ein Spammer einen Film von einem „Spermizid“ (schönes Wort übrigens) hat, stimmt in keinem einzigen dieser Fälle. Es ist ein Bluff, mit dem eine völlig substanzlose Erpressung eingeleitet werden soll.

Die Frage, wo der Erpresser die Mailadresse her hat, lässt sich übrigens auch sehr einfach beantworten. Riesige zusammengestellte Datenbanken mit Mailadressen werden unter solchen Gangstern gehandelt, oft mit weiteren Daten zur Mailadresse.

Wer mir nicht glaubt, dass diese Erpressungen substanzlos sind, weil ich ja nur ein dahergelaufener Blogger bin, der im Web gar vieles behaupten kann, frage bitte einfach mal bei der Polizei nach! Aber auf gar keinen Fall bezahlen! Man kann mit dem Geld etwas Besseres anfangen, als solchen Asozialen ihren verfeinerten Lebensstil zu finanzieren.

I‘ll put a wallet address below for you to send me 850 dollars within 2 days maximum through btc. See, it isn’t that large of a value to pay, guess this would make me not that bad of a guy.

You‘re welcome to do what ever da fuck you wish to, however in case i will not see the total in the period of time stated above, well… u undoubtedly understand what may happen.

Therefore it’s under your control at this point. Now i‘m not gonna move through all the info and crap, just simply don’t have time for that and you likely know that net is overloaded with emails such as this, so it’s as well your final choice to trust in this not really, there is just a proven way to uncover.

This is the bitcoin address- 1HBzGZguKHE62ADuouiiDhxxxxxxxxxxxxx

[Ich habe die Wallet-ID unkenntlich gemacht]

Ach, deshalb steigt der Bitcoin-Kurs gerade wieder! Die Erpresser haben neue Texte geschrieben, und ein paar naive Menschen fallen auf die dürre, abgegrabbelte Geschichte „Hacker hat mich beim Wichsen gefilmt“ rein. Na, da will ich mal hoffen, dass sich ganz schnell rumspricht, wie substanzlos diese Erpressungen sind!

Nicht, dass noch jemand Bitcoin dafür zahlt!

Have fun and keep in mind that clock is ticking)

Den meisten Spaß hat mir eben das Löschen der Spam gemacht. ;)

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Ein Kommentar für (#8899) <renate.matusch@eurodiet.com> 19/05/2019 06:50:47

  1. Freddy sagt:

    Immerhin der Preis hat sich zwar nicht gerade signifikant erhöht, aber du scheinst im Wert allmählich zu steigen. 😀

    Aber mal ehrlich 850 Dollar ist doch eine Beleidigung. Mal sehen wo der Preis beim nächsten Mal steht. Vielleicht bei 950,95 Dollar, als einmaliges Schnäppchen. 👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.