Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Reply Immediately ZBVBWUOCYT

Montag, 25. Februar 2019, 16:02 Uhr

Soll dieses „ZBVBWUOCYT“ etwa mein Name sein? Der ist aber weit daneben. 😀

Normale Menschen schreiben ja einfach in den Betreff rein, um was es geht. Aber das hier sind keine normalen Menschen, das hier sind angeblich die…

UN Visitor Centre
Department of Public Information
United Nations Headquarters
Room DHL-1B-154
New York, NY 10017

…Vereinten Nationen. Und das krasseste daran: Die Vereinten Nationen schreiben MIR! Endlich haben die mal kapiert, wie unendlich WICHTIG ich bin! :mrgreen:

Am besten an diesem tollen „Briefkopf“ für eine E-Mail finde ich ja die Angabe einer Zimmernummer. Allerdings ist es bei E-Mail aus praktischen Gründen viel üblicher, einfach eine vCard mit den entsprechenden Informationen anzuhängen. Wer hat schon Lust, solche Angaben zeilenweise in das Adressbuch seiner Mailsoftware zu kopieren?

Aber den Spammer interessiert das nicht. Der sagt sich: „Ich simuliere einen Briefkopf, als sei das ein Brief, der mit der Sackpost gekommen ist, denn das sieht seriös und wichtig aus“. Zu schade, dass es weder seriös noch wichtig aussieht, ganz im Gegenteil. Vor allem, wenn die E-Mail nicht aus New York und noch nicht einmal aus den USA kommt, sondern über eine dynamisch zugeteilte IP-Adresse eines Zugangsproviders aus Singapur versendet wurde, also mit hoher Wahrscheinlichkeit über einen mit Schadsoftware übernommenen Privatrechner, der jetzt Teil eines Botnetzes ist.

United Nations Compensation Unit, In Affiliation with World Bank Our Ref: UN/WBO/042UK/2019.

Auch die Weltbank hat das gigantische Maß meiner WICHTIGKEIT erkannt. Das ist begrüßenswert. Und außerdem hat der Spammer einen Löffel Buchstabensuppe abgeschrieben, weil er glaubt, dass eine völlig bedeutungslos aussehende Referenznummer IRRE WICHTIG wirkt.

Dear Beneficiary,

Schade finde ich es allerdings, dass der feine Schall und Wohlklang meines Namens noch nicht an die Ohren der Vereinten Nationen und der Weltbank gelangt ist. Aber immerhin, ich bin ein Begünstigter. Das ist doch fast schon so gut wie eine persönliche Ansprache. 😀

How are you today? Hope all is well with you and family? You may not understand why this mail came to you. We have been having a meeting for the past 6 months which just ended few days ago with the secretary to the UNITED NATIONS. This email is to all the people that have been scammed. UNITED NATIONS in Affiliation with WORLD BANK have agreed to compensate them with the sum of USD 1.5 Million.

Statt zur Sache zu kommen, finden mich die Vereinten Nationen und die Weltbank dermaßen wichtig, dass sie mit mir über mein Befinden und meine Familie reden wollen.

Gern beantworte ich solche Fragen, die nur die UNBEGREIFLICHE WICHTIGKEIT meiner Person unterstreichen. Den größten Teil meiner Familie kenne ich nicht, weil meine Erzeugerin mich weggeschmissen hat und weil mein Erzeuger mir ganz viele Halbgeschwister durch präserloses Reinstecken in eine erstaunliche Vielzahl von Frauen gemacht hat – die ich zum größten Teil niemals sehen oder auch nur kennen werde. Ich weiß nicht einmal, ob diese beiden Gestalten noch leben, und es ist mir auch scheißegal, denn sie waren schon zu ihren Lebzeiten verrottet. Und es geht mir gut, wenn man mal von der Armut absieht. Von einer eigenen Familie habe ich allerdings lieber abgesehen. Es gibt schon mehr als genug Elend, Knechtschaft und Ausbeutung auf der Welt.

Doch ich begrüße es sehr, dass ich 1,5 Megadollar von den Vereinten Nationen und der Weltbank erhalten soll, obwohl ich noch niemals auf einen Vorschussbetrüger im Internet reingefallen bin.

This includes every foreign contractors that may have not received their contract sum, and people that have had an unfinished transaction or international businesses that failed due to Government problems etc. We found your name in the list of those who are to benefit from these compensation exercise and that is why we are contacting you, this have been agreed upon and have been signed. You are advised to contact Dr. Meier Heidi of our paying centre in Europe, as he is our representative there, contact him immediately on more information how to receive your fund.

Dass ich noch nie betrogen wurde, macht nichts, denn mein unendlich wichtiger Name, der übrigens nicht in der Anrede dieser Spam verwendet wurde, steht auf einer ominösen Liste von Leuten, die abgezogen wurden und deshalb Geld gebrauchen können. Wer sagt denn, dass man als Internet-Trickbetrüger einem Dummen nur einmal das Geld aus der Tasche ziehen kann?

This fund is in form of INTERSWIFT GLOBAL ATM CARD for security purpose, with this ATM CARD you can withdraw your fund from any ATM TELLER MACHINE in the world, you should send him your full Name and telephone number your correct mailing address where you want him to send the Draft to you. Contact Dr. Meier Heidi with your payment code:ST/DPI/829 immediately for your Cheque at the given address below:

Director in Charge: Dr. Meier Heidi
Email: info.meihei@meta.ua

Sehr angenehm, dass ich nicht zur Geldausgabestelle der Vereinten Nationen (direkt neben dem Geldspeicher) gehen muss, sondern eine dieser praktischen Karten kriegen soll, mit denen man sich überall Banknoten ziehen kann. Leider muss ich dafür noch Dr. rer. subterf. Meier Heidi mitteilen, wie ich überhaupt heiße, obwohl mein in dieser Spam nicht genannter Name ja auf einer Liste steht, weshalb ich überhaupt erst zum „Lieben Begünstigten“ wurde. Und wenn ich das schon mitteile, dann soll ich auch gleich meine Mailadresse dazu angeben (weil die Vereinten Nationen offenbar nicht den Absender aus dem Mailheader rausparsen können, wie es selbst die schlechteste Mailsoftware noch hinbekommt) und eine Telefonnummer, damit mir eine geübte Bande eine Vorleistung nach der anderen aus der Tasche quasseln kann, die ich dann über Western Union und Konsorten maximal anonym direkt an die Bande übertragen soll, damit diese Leute auch weiterhin schöne Abende im Puff haben.

Aber auf gar keinen Fall an die Absenderadresse der Mail antworten, die ist gefälscht! Und trotzdem fest daran glauben, dass der Rest der windigen Geschichte stimmt! :mrgreen:

I apologise on behalf of my organisation for any delay you might have encountered in the past. Thanks and God bless you and your family. Hoping to hear from you as soon as you cash through you INTERSWIFT ATM CARD.

Bitte ganz fest an den lieben Gott glauben, der einem so wenig Gehirn gegeben hat, dass man auf diese Spam zur Einleitung eines Vorschussbetruges reinfällt! Es gibt auch eine Geldziehkarte.

Aber erstmal ein paar Daten bitte:

You are required to contact the above person and furnish him with the following of your information that will be required to avoid any mistakes:-

1. Your Full Name :
2. Your Telephone No:
3. Your Home or Office Address :
4. Age/Occupation/Marital Status:
5. Scanned copy of your identification:

So ein eingescannter amtlicher Ausweis ist für eine Trickbetrügerbande nämlich auch immer sehr praktisch. So wird die Welt…

I look forward to hear from you as soon as you confirm your payment making the world a better place.

…gleich ein noch besserer Ort für Verbrecher.

Yours Faithfully,
Mr. Ant?nio Guterres
Secretary General of the United Nations

Voller Verachtung für deine Intelligenz
Dein spammender Vorschussbetrüger

CGXWXWGOUSMTUIKCGTGFBCNQDNPCSPXOYJKQUH

Ja, du mich auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.