Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Sie werden dadurch ein Vermögen verdienen

Samstag, 14. Oktober 2017, 14:39 Uhr

Dass dieses Geld aber auch immer nur durch illegale und asoziale Spam weggeht! Scheint wohl niemand Interesse dran zu haben… :mrgreen:

Hallo,

Sie haben bestimmt schon vom unglaublichen Aufstieg des Bitcoin
gehört und davon, dass Sie jetzt reich wären, wenn Sie ihn vor ein paar Jahren gekauft hätten. Wie es scheint, haben einige Leute genau dies getan.

Diejenigen, die in letzter Zeit viel auf den Bitcoin gesetzt haben, haben nun ein digitales Äquivalent von Dagobert Ducks Vermögen. Es hat in der letzten Woche etwas geschwächelt, aber es besteht immer noch genug Luft nach oben, um weiter zu steigen…

Sie denken jetzt wahrscheinlich, dass Ihnen eine weitere Gelegenheit
entgangen ist … aber ich sage Ihnen, dass Sie damit falsch liegen.
Ich nutze momentan ein System, das stark vom Bitcoin profitiert, egal, ob er steigt oder
fällt. Ja, Sie haben richtig gehört … man kann nur gewinnen!
Sie müssen es selbst sehen, um es zu glauben.

Wenn Sie dort sein wollen, müssen Sie schnell sein.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg,
Thomas Klausner
Klick hier um mehr zu erfahren

Falls Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, drücken Sie bitte auf diesen Link.
© 2017 Alle Rechte vorbehalten

Der Click-here-Link – immer noch der dümmste Linktext aller Zeiten, der sich wirklich nur in Spams und Reklame findet – führt nach etlichen Weiterleitungen schließlich zur inzwischen dem Spamgenießer wohlvertrauten Website in der Domain bitcoinmillions (punkt) co. Dort erzählt nach wie vor „Sven Hegel“ seine unglaubliche Geschichte vom märchenhaften Reichtum direkt aus der Steckdose:

Und das ist Sven Hegel Das Genie hinter dem Bitcoin Code -- Hi - ich bin ein ehemaliger Software-Entwickler bei einem großen Unternehmen, welches ich lieber nicht nennen würde. -- Ich habe eine Bitcoin-Trading-Software entwickelt die über €18.484.931,77 an Profiten in den letzten 6 Monaten eingebracht hat. -- Die Software macht Leute schneller zu Millionären als die ersten Investoren bei Uber, Facebook oder AirBnB. -- Wenn du selbst eine Million mit Bitcoin machen willst, guck dir das Video hier oben an um herauszufinden wie. -- Dein Freund, Sven Hegel

Die Website wurde in den letzten 39 Tagen nicht verändert, und auch der peinliche Fehler in der Fußzeile – dort ist immer noch von der vorherigen Betrugsmasche mit den „Binären Optionen“ statt der aktuellen Betrugsmasche mit „Bitcoin“ die Rede – wurde seitdem nicht korrigiert. Von daher kann ich mir einen zweiten Screenshot ersparen. Wenn der Spammer sich Mühe geben wollte, könnte er ja auch gleich arbeiten gehen und brauchte nicht zu spammen.

Natürlich wird dieser Spammer nicht mit seiner angepriesenen Reichwerdmethode reich, sondern nimmt lieber Affiliate-Groschen von irgendwelchen halbseidenen Bitcoin-Dienstleistern dafür, dass er ihnen neue Kunden zuführt. Weiteres muss ich zum Funktionieren seiner Reichwerdmethode hoffentlich nicht sagen.

Also bitte nicht von irgendwelchen Bauernfängern übertölpeln lassen, wenn es gerade erstaunliche Kurssteigerungen beim Bitcoin gibt. Wer spekulieren will und dafür etwas Geld übrig hat, tue sich keinen Zwang an, ihr seid allesamt erwachsene Menschen! Aber wohlgemerkt: Das ist mit einem Risiko verbunden. Deshalb heißt es ja auch Spekulation.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.