Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Project Funding Program!!

Sonntag, 10. September 2017, 14:20 Uhr

Aber mit zwei Ausrufezeichen. Und…

Von: Continental Mgt Group <info.cmg1k@gmail.com>

…von einer kontinentalen Manegen-Truppe, die sich keinen eigenen Mailserver leisten kann und deshalb für ihren Vorschussbetrugs-Zirkus über eine kostenlos und anonym eingerichtete Mailadresse bei Googles Freemail-Angebot kommunizieren möchte.

Greetings,

Wie üblich bei den Freemailer-Geldgebergruppen mit ihrer Dummheit kontinentalen Ausmaßes wird der Empfänger unpersönlich angesprochen. Wie sollte ein Spammer, der seine E-Mail über eine dynamische IP-Adresse aus Australien, also mutmaßlich über einen mit Schadsoftware zum Bot gemachten Computer eines anderen Menschen, versendet, denn seinen Text auch so formulieren, dass er persönlich klingt. Der Text geht doch an ein paar hunderttausend Empfänger. Mindestens. Also gibt es Grüßchen und Winkewinke. Es geht ja nur ums Geschäft.

Übrigens: Trotz der Absenderadresse, die bei naiven Menschen einen anderen Eindruck erwecken kann, hat diese Mail niemals einen Server von Google gesehen.

We the continental management Group, invite you to partner with us and benefit in our new Loan and Partnership Project funding program. We offer flexible loans and funding for various projects bypassing the usual rigorous procedures.

Dafür weiß der Spammer, wer er selbst ist: Ein Kontinentalmanager. Und zwar einer, der mit Darlehen winkt. Mit Darlehen für alles Mögliche. Die kann man nehmen, und damit wird man sein Partner. Und damit man die Darlehen auch nimmt, gibt es nicht diese leidigen Bonitätsprüfungen, mit denen die Banken immer daherkommen.

This Funding program allows a client to enjoy low interest payback for as low as 3% – 4% per annum for a period of 5-10 years. We can approve a loan/funding for up to USD250,000,000,000.00 or more depending on the nature of business. We are currently funding for:

* Starting up a Franchise
* Business Acquisition
* Business Expansion
* Commercial Real Estate purchase
* Contract Execution
* Oil & Gas/General Business

Allerdings gibt es nur höchstens 250 Milliarden Dollar (oder mehr) als Darlehen, damit sich jeder an der Ölförderung beteiligen oder – bei geringerer Risikofreudigkeit – einfach ein Mietshaus kaufen und die Mieter auspressen kann, um davon die Raten abzuzahlen und zu leben. Ich würde jetzt so gern das Ihmezentrum kaufen und wegsprengen… :mrgreen:

We are open to having a good business relationship with you. If you think you have a solid background and idea of making good profit in any venture, please do not hesitate to contact us for possible business co-operation.

Also einfach die Spam beantworten und sich weitere Lügen erzählen lassen, bis man schließlich eine Vorleistung nach der anderen für allen möglichen Kram bezahlt, um an sein Darlehen zu kommen – natürlich niemals mit einem Scheck oder einer Banküberweisung, sondern immer schön anonym über Western Union und Konsorten, in jüngerer Zeit auch gern mal in Bitcoin. Dieses Geld wird von den Spammern für ihren verfeinerten Lebensstil ausgegeben. Ein Darlehen gibt es nicht.

Best Regards,

Paul Harrison
Chief Investment Officer
continental management Group

Mit Grüßchen vom Chefoberaffen einer kontinentalen Managementgruppe, die keinerlei vorzeigbare Präsenz im Web zu haben scheint. Vermutlich sind diese Leute viel zu sehr mit managen beschäftigt, um sich um eine Website zu kümmern.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.