Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Ohne Betreff

Donnerstag, 5. Januar 2017, 16:07 Uhr

Von: Aphelion Finance Pvt ltd <coskunhatice725@gmail.com>
Antwort an: herofinancein@gmail.com

Ihr seid ja eine ganz private Privatbank! Mit gefälschter Absenderadresse, die kostenlos und anonym bei Googles Freemailer eingerichtet wurde und mit Antwortadresse, die kostenlos und anonym bei Googles Freemailer eingerichtet wurde. Und vor allem: Ihr seid solche Helden!

--
Brauchen Sie persönliche oder geschäftliche Darlehen ohne Stress und
schnelle Genehmigung? Wenn ja, kontaktieren Sie uns.

Den Betreff lasst ihr leer. Den Empfänger der Mail lasst ihr leer. Den eigentlichen Text der Mail lasst ihr leer. Und dann schreibt ihr eure ganze Nachricht in zwei Zeilen in die Signatur eurer Spam. Das wird dann zwar von jeder anständigen Mailsoftware kontrastarm dargestellt, weil es nicht zur eigentlichen Nachricht gehört und im Regelfall niemanden interessiert, aber hey, es ist auch mal etwas anderes.

Ich kann mir richtig vorstellen, wie ihr an euren Computer gesessen habt und eure Spam gemacht habt. „Boah, ist das alles ein komplizierter Frickelkram. Das Skript will eine Message und ein Subject von mir, was soll das sein? Und vor allem: Was soll ich da reinschreiben?“ – „Wir haben keine Message und kein Subject, wir haben Darlehen.“ – „Gut, ich schreibe unseren Text in die Signature“. :mrgreen:

Aber hauptsache, ihr kennt euch mit Darlehen aus und habt Geld zu verleihen! 😆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.