Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


d

Montag, 14. November 2016, 12:48 Uhr

Diese HTML-formatierte Spam enthält keinen Text, sondern eine Grafik. Wäre ja schade für den Spammer, wenn sein Meisterwerk zur Einleitung eines Vorschussbetruges einfach so im Spamfilter hängen bliebe. Außerdem ist das im Trend. Wer hat denn schon Interesse an geringen Dateigrößen und der Lesbarkeit seiner E-Mail auch für schwer behinderte Menschen? Deshalb wird der Text nicht als Text getippt, sondern kurzerhand in Microsoft Paint gesetzt und dann die Grafik mit einigem Aufwand an Geklicke in eine HTML-formatierte Mail eingefügt. Wir schreiben doch alle so umständlich, wenns auch einfach ginge, nicht… :D

CALVERY GREETINGS, AM MRS SARAH ADAM A BORN AGAIN CHRISTIAN AND A WIDOW AND I WANT TO MAKE A DONATION OF $2.5MILLION TO HELP ORPHANS AND WINDOWS AND CHARITABLE HOME IN YOUR COUNTRY. AND I ASSUMED THAT YOU WILL BE ABLE TO RECEIVE THIS FUND AND USE IT TO MY WISHED TO THE NEEDS IN YOUR COUNTRY AND I AM SERIOUSLY ILLED PLEASE ALWAYS PUTTING ME IN YOUR DAILY PRAYERS BECAUSE I DON'T KNOW WHERE IT WILL END WITH ME. REPLAY BACK TO ME IMMEDIATELY FOR MORE DETAILS ABOUT THIS FUND, YOUR SISTER MRS SARAH ADAM

Grüßchen, Unbekannter!

Ich kenne zwar einen Namen für mich, aber wie man die Buchstabengroßmachtaste wieder abschaltet, weiß ich noch nicht. Auch habe ich damals in der Schule nicht aufgepasst, als sie diese Punkte und Kommas erklärt haben. Deinen Namen kenne ich natürlich auch nicht. Ich bin wiedergeborene Christin, verwitwet und möchte dir Unbekannten, von dem ich gar nix weiß, 2,5 Megadollar in die Hand drücken, weil ich Waisen und Witwen in deinem Lande helfen will. Ich glaube mal einfach, dass man jedem Unbekannten so einen Haufen Zaster in die Hand drücken kann. Ich bin ernsthaft krank. Ich glaube zwar, eine wiedergeborene Christin zu sein, aber so richtig glaube ich doch nicht an die großen Verheißungen für das ewige Leben, und deshalb weiß ich nicht, wie das mit mir enden wird. Bete für mich! (Aber nicht für meine Seele, sondern für meinen Bauch, meinen armen Bauch, der stets gefüllt sein will!) Und vor allem: Antworte mir, damit ich dir noch mehr lustige Lügen erzählen kann und dir eine Vorleistung nach der anderen aus der Tasche labern kann, die du mir schön anonym über Western Union rüberschiebst, weil ich mit meinen ganzen Millionen natürlich kein Bankkonto habe! Antworte mir sofort! Du kannst dir nicht vorstellen, wie teuer die täglichen Bordellbesuche und das ganze Kokain sind.

Nein, ich bin keine Frau.
Nein, ich bin auch nicht besonders religiös.
Nein, ich setze nur ein paar Phrasen zusammen, auf die diejenigen Leute anspringen, denen ich zusammen mit meiner Bande am einfachsten das Geld aus der Tasche labern kann, weil sie ein bisschen naiv sind.

Mit Judasküsschen
Dein Vorschussbetrüger mit der uralten Masche

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.