Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Nachricht zur beantragten Guthabenauszahlung

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 00:27 Uhr

Oh, auf eine für Spammer ausgelegte Drecksadresse. Das ist bestimmt eine ganz tolle Nachricht.

Hallo,

Ich heiße aber „Hi“.

Finanzmittel von bis zu 15.730 sind derzeit verfügbar, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung hier, um loszulegen.
Damit wird es Ihnen noch leichter fallen, in 3 Monaten zum Millionär zu werden.

Steigen Sie jetzt ein, so lange die Finanzierung noch verfügbar ist.

Toll, kennt nicht mal meinen Namen, hat aber eine Zahl für mich. Und die wird größer. Muss man schnell zugreifen. Mehr muss man auch nicht können. Bei diesem Reichwerdexperten kann nämlich jedes amputierte Suppenhuhn ganz schnell ganz viel Geld machen. Er selbst verzichtet aber lieber auf die ganzen Millionen und lebt von den Affiliate-Groschen, die er dafür kriegt, dass er windigen Brokern neue Kunden zuschiebt.

Grüße,
Daniel

Mit schwäbischem Gruß
Dein Binäre-Optionen-Affiliate-Spammer

Our records indicate that gammelfleisch@tamagothi.de visited our website and requested to be contacted.
If you no longer wish to be contacted, please follow this link.

Dies ist eine Spam. Sie geht an jede Mailadresse, die der Spammer irgendwo im Web einsammeln konnte. Der Satz am Ende ist eine Lüge. Das macht die Geschichte mit dem „Geld aus der Steckdose“ nicht gerade glaubwürdiger.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.