Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Geschäftskontakt

Freitag, 20. November 2015, 13:11 Uhr

Geschäftskontakt

Das hast du aber schon im Betreff geschrieben, Spammer! Und es ist kein guter Ersatz für so etwas wie eine persönliche Ansprache.

Guten Tag! Ich weiß, dass diese Meldung, um Sie als eine Überraschung. Ich bin Herr Feng LI, mit denen ich arbeite Chong Hing Bank in Hongkong. Ich habe ein Geschäft Vorschlag für Sie. Deshalb habe ich mich an Sie.

Du bist großes chinesisches Bänker und machst deine Geschäfte mit Leuten, die „Guten Tag“ heißen.

Ich hatte einen irakischen Client namens Abdul Al Majid, ein Geschäftsmann, er machte in meinem Zweig nummeriert Festgeldkonto von 44,5 Mio. USD. Bei Fälligkeit mehrere Mitteilung an ihn auch während des Krieges vor einigen Jahren geschickt. Nach dem Krieg wieder eine weitere Benachrichtigung gesendet wurde und noch keine Antwort kam von ihm. Wir fanden später heraus, dass Abdul Al Majid und seine Familie während des Krieges in Schüsse, die ihre Heimat in Maqarr adh-Dhib, wo seine persönlichen Rohöl Unternehmen befindet getroffen getötet worden. Nach einer weiteren Untersuchung wurde auch entdeckt, dass Abdul Al Majid fanden keine nächsten Angehörigen in seinem amtlichen Papiere einschließlich der Papier Arbeit seines Bankeinlagen zu erklären.

Du bist großes chinesisches Bänker und pfeifst einfach Geschäftsgeheimnisse in einer unverschlüsselten E-Mail raus.

Und er vertraute mir auch das letzte Mal, wenn er in meinem Büro war, dass niemand außer mir kannte seine Anzahlung in meiner Bank. So ist 44,5 Mio. USD Dollar noch in meiner Bank und niemand wird jemals nach vorne kommen, um es zu erreichen. Was mich stört, ist, dass nach den Gesetzen meines Landes zu den Ablauf 8 Jahre, sechs Monate die Mittel, um den Besitz der Regierung von Hongkong zurück, wenn niemand gilt für die Mittel zu erreichen.

Du bist großes chinesisches Bänker und arbeitest in einer Parkbank, in der es keine Buchführung gibt, so dass nur du großes chinesisches Bänker von dem Zaster weißt, den da mal einer eingezahlt hat.

Informiert werden, dass die Tatsache, dass Sie ein Ausländer sind erhalten Sie das Privileg, als meine verstorbenen Client Begünstigten stehen. Mein Kunde hatte keine Beziehung seiner ganzen Familie starb mit ihm während des Krieges und ich kann nicht meine Beziehung, denn es nicht hier in Hongkong angenommen. Auch bin ich sehr zuversichtlich, dass wir in der Lage, das Vertrauen, das nötig ist, um diesen Deal und alles, was ich für die Zeit gewesen ist Ihre Bereitschaft und das Engagement, so dass wir in der nächsten 1 Woche Ende abzuschließen etablieren.

Du bist großes chinesisches Bänker und willst einem unbekannten Menschen namens „Guten Tag“ 44½ Megadollar geben – weil der genau wie dein großes chinesisches Bankkunde aus dem Ausland ebenfalls Ausländer in China ist. Deutschland… Irak… das klingt doch alles sehr ähnlich.

Was Sie über diese Transaktion verstehen müssen, ist, dass ich sicherstellen, dass es über alle internationalen Bankengesetze in Bezug auf diese passiert Ich werde auf einige der Kosten und die Kosten der Beibehaltung der Dienst meines Rechtsanwalts, um die Transaktion die korrekte geben Unterlagen, die erforderlich ist, um die Endbearbeitung zu perfektionieren.

Du bist großes chinesisches Bänker und planst einen Millionenbetrug unter Einhaltung der Gesetze.

Die unten ist, was Sie über dieses Geschäft verstehen müssen:

Du bist großes chinesisches Bänker und sagst mir, was ich verstehen muss.

1. Sie haben die Einrichtung eines Offshore-Konto, das die 44,5 Mio. USD unterbringen kann, wird es bei einer Bank im Ausland zu sein, dass ich das Geld, um zu übertragen. Der Grund, warum müssen Sie gründeten diese Offshore-Konto ist, weil diese Konten in der Lage ist, eine solch hohe Summe Geld zu halten. Diese Art von Bankkonten bieten höchste Qualität Offshore-Bankdienstleistungen zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass was auch immer Sie sind in die Öffnung der Konten sollst du es von den 44,5 Mio. USD abzuziehen verbringen, bevor wir teilen 50/50, zweitens wird das Konto in Ihrem Namen eröffnet werden, und du wirst der einzige, der Zugriff auf dieses Konto haben.

Du bist großes chinesisches Bänker und erzählst mir, dass es nur eine einzige Art von Bankkonten gibt, wo bei den Buchungen Platz für achtstellige Beträge ist.

2. Ich werde derjenige sein, die Kosten für den Anwalt, der auch eine Menge Geld, dass der Anwalt wird in Rechnung zu handhaben sein. Ich werde es auch, der die Kosten für die Übertragung und Steuerzahlung aus Hongkong vor den Mitteln umgehen wird schließlich auf die Offshore-Bank, die Sie öffnen müssen übertragen werden. Haben Sie nicht gesagt, dass, informiert werden, dass Sie benötigen eine gewisse Menge, mit der Hausbank im Ausland Öffnungs Anzahlung als sein gewesen genannt basieren auf der Tatsache, dass es ist ein Offshore-Konto einrichten Sie dieses Konto, dies aber wird das Konto ermöglichen, die unterzubringen 44,5 Mio. USD , die übertragen werden und das Geld nicht zurück zu meiner Bank hüpfen.

Du bist großes chinesisches Bänker, dessen Geld fröhlich hüpft¹. Vermutlich vor Lachen!

Bitte beachten Sie, dass es eine Vereinbarung Brief, der im Gericht von dem Anwalt vorbereitet werden wird, wird dieser Brief unser Engagement anzugeben und auch, dass wir beide in Abzug aus den 44,5 Mio. USD unseren liquidiert Betrag, bevor wir werden 50/50 teilen . Das Abkommen wird in der zuständigen Gericht vorbereitet werden und müssen von uns unterzeichnet werden, bevor wir vollständig in diesem Deal geben.

Du bist großes chinesisches Bänker, dessen Verträge Vereinbarungsbriefe heißen.

Deshalb, wenn Sie bereit sind, mit mir an diesem Projekt zu arbeiten, antworten Sie mir durch meine private E-Mail-Adresse zurück:

fengli04 (at) rogers (punkt) com

Du bist großes chinesisches Bänker, das seine Mails mit gefälschtem Absender versendet, um die Vertrauensgrundlage für „Geschäftskontakte“ zu schaffen – wer auf „Antworten“ in seiner Mailsoftware klickt, wird dich nicht erreichen.

Unmittelbar Ihre Antwort erhalte ich, ich werde Ihnen sagen, was als nächstes zu tun. Danke sehr. Sprechen Sie Englisch?

Du bist großes chinesisches Bänker und sprichst Englisch – aber hast in deiner großen, chinesischen Bank keinen Dolmetscher für Deutsch gefunden. Wenn ich Verbrechern… ähm… großen chinesischen Bänkern wie dir antworten würde, dann würde ich meine Antwort ja in etwas gestelztem Chinesisch formulieren² (ich kenne da ein paar freundliche Mitmenschen, die mir den Gefallen sicherlich tun würden, weil sie auch gern über Idioten lachen), das auch bei der Übelsetzung mit einem Computer nicht gut verständlich wird. Denn eines bist du, der du deine Spam über die dynamische IP-Adresse eines Zugangsproviders aus den USA und damit wohl über ein Netz von kriminell mit Schadsoftware übernommenen Computern versendet hast, ganz gewiss nicht: Chinese.

Mit freundlichen Grüßen,
Herr Feng LI
fengli04 (at) rogers (punkt) com

Du bist großes chinesisches Bänker und in deinen Spams zur Einleitung eines Vorschussbetruges zwar ein bisschen weitschweifig, aber verglichen mit dem Kram, der zurzeit von deinen betrügerischen „Kollegen“ kommt, doch recht unterhaltsam.

¹Und ich dachte immer, ich wäre der einzige, der das Verb „hüpfen“ gern in völlig unpassenden Kontexten verwendet. Nicht, dass dieser Großmeister des Dumpfsinns sich seine sprachlichen Inspirationen von mir abgeholt hat…

²Wer nicht genau weiß, wie man so etwas vollständig anonym und halbwegs sicher machen kann, sollte gar nicht erst darüber nachdenken! Auch wenn die Spams nicht so klingen: Das sind keine dummen Kinder, sondern Schwerverbrecher. Die schrecken auch vor Mord nicht zurück. Wer dennoch nicht widerstehen kann: Hier sind ein paar Einsteigertipps… und die halte ich nicht für hinreichend.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.