Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Gratis Webinar: Ihr Geld aus dem Internet

Sonntag, 15. November 2015, 22:36 Uhr

Guten Tag Elias,

Ja?!

Webinare, das sind kleine Seminare im Internet.

Ja?!

Sie sitzten bequem zu Hause
oder im Büro, und lernen von den Profis.

Aha, statt in meiner Arbeitszeit zu arbeiten, lerne ich von den Spamprofis. Klingt nach einer tollen Sache. Fast so erfreulich wie eine Lobotomie.

Ich möchte Ihnen heute gerne kostenlos in nur 5 Minuten zeigen wie Sie im Internet Geld verdienen können. Ein gutes, festes Gehalt ist möglich.

Ich merke mir also: Etwas, was nichts kostet und nur fünf Minuten meiner Lebenszeit vergällt, liegt so bleischwer im Regal, dass man es nur mit illegaler und asozialer Spam loswerden kann. Was könnte das schon sein? Ah ja, richtig: Geld! :mrgreen:

Jetzt das Webinar ansehen – Es dauert nur 5 Minuten:

Jetzt den Verstand verlieren und…

http://www.webinar-geld-verdienen.info/[ID entfernt]

…in die Spam eines Reichwerdexperten klicken! Geht auch ganz schnell. Die Domain, in die der Link führt, wurde vorgestern anonym über einen Dienstleister aus dem sonnigen Panama registriert, aber dort gibts nur eine Weiterleitung in die Website in der Domain bit (strich) klk (punkt) com, die ebenfalls vollständig anonym registriert wurde, aber immerhin schon einen Tag älter ist. Und dort wird einem das Blaue von der Browserfensteroberkante herunter versprochen:

Screenshot der betrügerischen Website. Oben in großen Buchstaben: 'Verdienen Sie heute 200,00€ - Versprochen!'.

Könnten diese Augen lügen? :mrgreen:

Was der Spammer auf seiner tollen Website – auf der man ja durchaus etwas Substanzielles mitteilen könnte, wenn man das nur wollte – leider verschweigt, ist, wo denn das ganze Geld herkommen soll, das man mit seiner Reichwerdmethode „verdient“. Um das zu erfahren, hilft alles Lesenkönnen nichts, dafür muss man Video gucken. Und das gibt es nicht auf einen Downloadlink, sondern erst, nachdem man für den Spammer einen Namen zu einer Mailadresse zugeordnet hat. Aber keine Sorge:

Detail der betrügerischen Website mit Hinweis unter dem Dateneingabefeld: 'Ihre Daten sind sicher, kein Spam!'.

Die Daten, die man da eingibt, sind sicher! Keine Spam! Ganz dickes Spammerehrenwort! Also los!

Weiteres Detail der betrügerischen Website mit dem Text: 'Intresse geweckt? Ihr Geld ist nur 2 Mausklicks entfernt [Jetzt michmachen]'.

Bei „Intresse“ dem guten Benjamin einfach beim sichmachen helfen! :twisted:

Benjamin? Ja, so nennt er sich, der Benjamin.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Benjamin von Dannenberg

Freundlich wie eine Ohrfeige und dumm wie gewohnt,

Dein spammender Reichwerdexperte.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

2 Kommentare für Gratis Webinar: Ihr Geld aus dem Internet

  1. […] Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch. « Gratis Webinar: Ihr Geld aus dem Internet […]

  2. […] – seine Web­seite ist nur eine Wei­ter­lei­tung zu den tollen Geld­mach­tipps des Reich­werd­ex­per­ten Ben­ja­min Blüm­chen (siehe auch hier), der je­dem Menschen drei­hun­dert Euro am Tag mit einem tol­len […]

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.