Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Verkaufe Email Adressen

Freitag, 9. Oktober 2015, 00:03 Uhr

Spammer's Hall of Shame

In die „Hall of Shame“ kommen nur die ganz Harten. Die, bei denen sich der mutige Einsatz von Technik und die Darlegung toller Angebote mit unfassbarer Stümperei paart. Die, bei denen die Worte erst einmal Luft holen müssen, ehe sie das Gesehene beschreiben können. Wenn du hier landen willst, Spammer, dann musst du dir schon Mühe bei deiner Müllproduktion geben… oder frisch lobotomiert sein.

Hallo,

Genau mein Name!

Ich verkaufe Emails!

Nein, du versendest Spam.

gmx.de 8,2 Millionen emails
web.de 6,5 Millionen
gmail.com 12 Millionen
freenet.de 1,5 Millionen
hotmail 2,4 Millionen
misc 6,4 Millionen (verschiedene .de Domains)

Die Emails sind zu 100% gültig (keine bounces) Stand 4 Oktober 2015

Versendest du auch diese Spams auch an deine eigene Adresssammlung? Die Frage kommt mir auf, weil dein Sondermüll direkt in meinen Honigtopf geplumpst ist. Fürwahr, da gibts keine Bounces, da gehts gleich in eine Art Irrenanstalt, die ich zur Verbesserung der Spamfilterung nutze. Wenn der Rest deiner Adressen genau so höchstqualitativ ist, dann bin ich ja mal gespannt, wie billig du diesen Infoschrott verhökern willst:

Preis $10 000 für alle.

:shock:

Bei mir kannst du übrigens ein Streichholz kaufen. Das kostet nur eine halbe Million Euro. Sicher, das kauft kaum jemand, aber wenns denn endlich mal einer kauft, bin ich ein gemachter Mann! :mrgreen:

Falls Sie Interesse haben kontaktieren Sie mich unter Jabber, meine Jabber ID: exxxxt (at) jabber (punkt) ua

[Natürlich habe ich ein paar Zeichen durch „x“ ersetzt…]

Och nö, auf einen Chat mit einem Spammer habe ich wirklich keinen Bock! Auf der anderen Seite könnte ich mir ja mal ELIZA nehmen und einen kleinen Jabber-Chatbot für dich proggen. Denn so eine Art von Psychotherapie, die könnte dir noch gut tun.

Och nö, diese Mühe bist du wirklich nicht wert.

Die Bazahlung ist nur mit Bitcoin möglich!

Und ich dachte, du wolltest Dollar.

Gruss

Entf!

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Ein Kommentar für Verkaufe Email Adressen

  1. Uli sagt:

    lol. Dem seine Spam hatte ich auch bekommen.
    Habe auch überlegt, ob ich die Mail in einem Blogpost auseinander nehme, aber war dann doch zu faul dazu.

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.