Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


AW: Nachfrage

Samstag, 17. Januar 2015, 21:19 Uhr

Von: easyfinanz <info (at) easy (strich) finanz (punkt) net>

Ein Darlehensgeber, bei dem das (angebliche) Geld so schwer im Regal liegt, dass er es den Leuten mit millionenfacher und illegaler Spam hinterhertragen muss. Nur echt mit der heute erst frisch eingerichteten Domain, natürlich schön anonym mit einem Whois-Anonymisierer aus dem sonnigen Panama. Wer würde dabei schon misstrauisch werden?!

Hallo,

Wir haben keine Ahnung, wie du heißt…

vielen Dank für Ihre Nachfrage […]

…weil du bei deiner angeblichen „Nachfrage“ wohl nicht gesagt hast, welchen Namen du hast. Doch obwohl wir nicht einmal deinen Namen kennen…

[…] und wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, das Sie von uns bis zu 50.000,- ohne Bonitätsprüfung oder Schufa-Auskunft ausgezahlt bekommen können.

…bieten wir dir ein Darlehen über hundert lila Lappen an. So ein Krämerkram wie deine Bonität spielt dabei gar keine Rolle…

Die Auszahlung ist bereits genehmigt und reserviert.

…du bekommst das Geld in jedem Fall. Wir pflücken es einfach vom Geldbaum, ist doch egal, ob wirs wiederkriegen.

So, und wenn du so doof bist, das zu glauben, dann mach mal…

Es fehlen nur noch ein paar Angaben von Ihnen.

http://www.easy-finanz.net/[ID entfernt]/

…einen zünftigen Datenstriptease mit Angaben, die völlig für einen kriminellen Identitätsmissbrauch hinreichend sind:

Anmeldung, Teil 1

Bei der nächsten Spam kann der Spammer dann sogar den richtigen Namen benutzen. Nett übrigens, dass du auf einen Link geklickt hast, der eine ID beinhaltete. Bleib bitte so dumm und naiv! Davon leben die Spammer schließlich.

Anmeldung, Teil 2

Oh, wie geil! Gleich mit zwei Gigabyte „Cloud“-Speicher¹. Kostet noch nicht einmal Geld. Am besten noch eine von Kriminellen ausgelieferte Software dafür auf dem Computer und dem Handy installieren, das macht dann auch das manipulierte Online-Banking leicht.

Anmeldung, Teil 3

Was kann dabei schon passieren?! Da wird ein Schloss mit einem Häkchen dran abgebildet und der Spammer verspricht sogar, die Daten zu schützen! Für ein TLS-Zertifikat hats aber nicht gereicht, dieser Datenschutz ist aber auch immer so teuer. Aber hey, dafür hat er seine eigenen Daten geschützt und die verwendete Domain anonym registriert. Also rasch noch die Anschrift und das Geburtsdatum hinterher. Es gibt ja einen echt guten Grund, das zu tun:

Die Überweisung erfolgt innerhalb weniger Tage!

Gucke mal, kleines, im Strome treibendes Fischlein! Da am Haken zappelt ein Geldschein vor sich hin! Schnapp schon! :mrgreen:

Und ansonsten…

Ihre Vorteile:

– Wir bieten Darlehen für jeden Verwendungszweck
– bis zu 50.000 EUR für alle Wünsche
– Eil-Bearbeitung und niedrige Wunschraten
– Geld unkompliziert, ohne Schufa-Auskunft
– 100%ige Auszahlung
– Auch in schwierigen Fällen schnell und unbürokratisch

…gibts nur Vorteile. Zum Beispiel den Vorteil einer nicht 70, 75, 80, 90 oder nur 95-prozentigen, sondern sogar 100-prozentigen Auszahlung! :mrgreen:

http://www.easy-finanz.net/[ID entfernt]/

Also los, klicki klicki! Und denk dran: Es gibt GELD!

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr easyfinanz-Service

Freundlich wie ein Strafzettel und dumm wie Manekineko

Deine Datensammel-Spammer im Auftrag der Organisierten Kriminalität

Zum abmelden bitte hier klicken
http://www.easy-finanz.net/abm/[ID entfernt]/

Ihr mich auch!

¹Ich setze das Wort „Cloud“ immer in Anführungsstrichen. Es ist ein Wort von Werbern, und es ist vorsätzlich irreführend. Es gibt keine Cloud. Es gibt nur die Computer anderer Menschen. Wo immer von „Cloud“ die Rede ist, wo immer dieses Wort von professionellen Lügern verwendet wird, sollte das als Warnung aufgefasst werden, die Finger davon zu lassen.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.