Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Re: Re: Darlehen Angebot zwischen bestimmten und Gesellschaft

Donnerstag, 7. August 2014, 13:26 Uhr

Hallo herr und Damen

Der ist schonmal gut! :D

Sie haben Schulden, finanzielle Rechtsstreite und all Ihre Versuche bei den Banken und Finanzinstitute haben nicht bis heute funktioniert?

Und außerdem haben sie kein Geld, keine Bonität und befinden sich an der Schwelle zur Insolvenz? Und keine Bank will noch mehr Geld in ein Fass ohne Boden werfen? Heben sie ihren Kopf hoch und hoffen sie, denn hier kommt der Weihnachtsmann:

Sie haben die Möglichkeit, von 1.000 Eur zu 9.000.000 Eur zu leihen.

Ich kann ihnen sogar neun Millionen Euro in die Hand drücken, aber nur…

Wenn Sie eine ehrliche Person und gutgläubig sind, sind wir bereit, Ihnen den Betrag Ihrer Wahl zu bewilligen.

…wenn sie gutgläubig sind. :mrgreen:

Meine Bedingungen:

Ich kann Ihnen ein Darlehen bis zu 9.000.000 Eur anbieten.
Der jährliche Zinssatz beträgt 3%.
Die Dauer der Rückzahlung darf nicht 30 Jahre überschreiten.
Die Transaktion wird 72 Uhr (3 Tage) dauern, und Sie werden das Darlehen in Ihrem Bankkonto haben.

Meine Bedingungen:

  • Ich erzähle, dass ich zu günstigen Zinsen Geld verleihe. Auch ein paar Millionen Euro.
  • Du bist so doof, das zu glauben. Trotz der kriminellen Spam und der absurden Beträge.
  • Ich habe gar kein Geld.
  • Du bist so doof, das nicht zu bemerken. Trotz der kriminellen Spam und der Millionen, die ich dir vor Augen male.
  • Ich nehme die eine Vorleistung nach der anderen für die Bearbeitung deines Darlehensantrags ab, immer schön anonym über Western Union oder MoneyGram zu bezahlen, denn es handelt sich selbstverständlich um Weihnachtsmänner aus dem Ausland, die dir Geld pumpen wollen – so erzähle ich es dir jedenfalls. In Wirklichkeit will ich nur nicht verhaftet werden, denn ich betreibe diesen Betrug gewerbsmäßig.
  • Du überziehst dein Konto, pumpst Freunde an, bringst irgendwas zur Pfandleihe und zahlst und zahlst und zahlst.
  • Ich lasse nie wieder von mir hören, wenn ich genug Zaster aus dir rausgeleiert habe.

Wer kann dazu schon „nein“ sagen?! Also:

Wir müssen einen Vertrag unterzeichnen.

:mrgreen:

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und unseren Konditionen:
info (at) track (strich) finance (punkt) com

Bitte beantworten sie diese Mail nicht, indem sie auf „Antworten“ klicken, denn der Absender ist gefälscht.

Mfg

TRACK FINANCE

ROLAND PATRICK
6 BIS BOULEVARD BÉRANGER,
BP 60253 37012 TOURS/FRANCE
Mail: klaus (punkt) jean (at) hotmail (punkt) com
Tél: (+33)078576xxxx

Mit abgekürzter Freundlichkeit
Dein mieser Vorschussbetrüger mit der Darlehens-Nummer

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Ein Kommentar für Re: Re: Darlehen Angebot zwischen bestimmten und Gesellschaft

  1. Grant sagt:

    Ich versuche mir gerade vorzustellen, wie absurd das Ganze wird, wenn jemand den kleinst möglichen Betrag leihen möchte. Also 1.000 Euro. Keine Ahnung, wie viel die Vorschussganoven aus den „Gutgläubigen“ so im Schnitt heraus leiern. Aber ich glaube bei 1.000 Euro würde der Fall sehr grotesk werden, wenn sie am Ende Beträge in der Größenordnung von einigen hundert oder gar bis tausend Euro heraus quetschen wollen. Das Beispiel wird wahrscheinlich in der Praxis nicht vorkommen und die spekulieren eh auf höhere „Kredite“.

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.