Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


From Alfredo Jane

Dienstag, 17. Dezember 2013, 19:18 Uhr

Den Unterschied zwischen einem Betreff und der Absenderangabe kennst du, Spammer?! :D

Dear Internet User,

Sehr geehrter völlig Unbekannter,

We are pleased to inform you again of the result of the Internet Promotional Draws. All email addresses entered for this promotional draws were randomly inputted from an internet resource database using the Synchronized Data Collective Balloting Program.

wir sind total stolz, unseren inzwischen sehr alten Betrugs-Bullshit alle paar Wochen aufs Neue für unseren Vorschussbetrug zu verwenden. Wir teilen dir deshalb mit, dass wir eine mit Feenstaub und Geldbäumen finanzierte Lotterie machen, an der sämtliche E-Mail-Adressen teilnehmen, und die Daten dafür sammeln wir mit einem Bullshit-Programm.

This is our second letter to you. After this automated computer ballot,your email address was selected in Category A with Ref Number: GTL03-2013 and E-Ticket Number: EUB/8974IT,this qualifies you to be the recipient of the grand prize award sum of (US$2,500,000.00) Two Million, Five Hundred Thousand United States Dollars.

Das ist jetzt schon unsere zweite Mitteilung. [Was, zwei erst? Ich glaube, es sind hunderte!] Deine E-Mail-Adresse hängt zusammen mit irgendeiner Buchstabensuppe und wurde nicht etwa als Gewinner für fünf Euro achtzig ausgewählt, sondern gewinnt wie üblich ein paar zehntausend Papierläppchen mit den Bildern toter US-Präsidenten drauf.

The payout of this cash prize to you will be subject to the final validations and satisfactory report that you are the bona fide owner of the winning email address. In line with the governing rules of claim, you are required to establish contact with your designated claims agent via email or telephone with the particulars below:

Enquiry Officer: Mr. Lucas Reed
Phone: +39 388814xxxx [von mir unkenntlich gemacht]
Email: reedlucas10 (at) yahoo (punkt) it

Um an das Geld zu kommen, musst du nur mit einem Weihnachtsmann telefonieren oder mailen. Der Weihnachtsmann bringt zwar regelmäßig Millionenpäckchen, hat aber nur eine anonym eingerichtete, kostenlose Mailadresse beim italienischen Yahoo. Der wird dir auch jede Menge Lügen erzählen und dich im Laufe der nächsten Wochen dazu bringen, jede Menge wirklich vorhandenes Geld über Western Union oder MoneyGram zu uns rüberzuschicken. Weißte schon, so wegen Verwaltung, Notar, Dokument, Bank, Sicherheit und Verfahren.

Aber bitte beantworte die Mail nicht, indem du auf „Antworten“ klickst. Der Absender ist natürlich gefälscht. Wir sind schließlich die große Spamlotterie, bei der immer nur Millionen gewonnen werden, niemals Kleingewinne.

Ach ja, Spam-Empfänger Gewinner, und eines noch:

You may establish contact with the Enquiry Officer via the e-mail address above with the information’s necessary:

Name:, Address:, Phone:, Cell Phone:, Email:, Alternative Email:, Occupation:, Ref Number and E-Ticket Number.

Wir haben nur Buchstabensuppe und Mailadressen und kennen dich gar nicht. Sei doch bitte so dumm und teil uns mal mit, wer du überhaupt bist. Bitte dabei die Anschrift nicht vergessen! Wir leben auch vom Identitätsmissbrauch. Und auch nicht vergessen, die obskuren Zeichenfolgen von oben abzutippen, obwohl deine Mailadresse gewonnen hat! Wir verwenden Computer nämlich nur zum Spammen und sind deshalb nicht dazu imstande, die Zuordnung deiner Mailadresse zu dieser Bullshit-Nummer herzustellen.

All winnings must be claimed within 14 days from today. After this date all unclaimed funds would be included in the next stake. Remember to quote your reference information in all correspondence with your claims agent.

Und jetzt schnell! Nicht nachdenken! Sonst ist das Geld futsch!

CALL NOW FOR CONFIRMATION.

Also jetzt! Hirn ausschalten! Anrufen!

Yours Faithfully,
Jane Alfredo
Co-ordinating Officer.

Mit dümmlichem Gruße
Ausgedachter Name
Bullshit-Jobbezeichnung

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.