Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Super Summer Sale: 40% OFF

Donnerstag, 20. Juni 2013, 12:20 Uhr

Wenn einem Spammer schon sonst nichts aussagekräftiges für den Betreff einfällt: Rabatt geht immer…

Can’t see this email? Click Here

Das heißt auf Deutsch: „Bin ich zu doof, eine HTML-formatierte Spam zu verfassen, die du auch lesen kannst? Dann klick einfach mal in meine Spam rein.“

Diese gnadenlos dumme Ansage wird übrigens von einem Versuch gefolgt, ein Bild aus der Domain 00D718685CE055B213B83411DB17 (punkt) com in den E-Müll einzubetten. Da diese Domain (noch) nicht existiert, käme es bei Menschen, die extern referenzierte Bilder in Mails anzeigen lassen, zur Anzeige des Platzhalter-Bildes für einen Fehler und damit zum Eindruck, dass etwas nicht funktioniert. Und so ein Eindruck von technischer Inkopetenz soll dann dazu motivieren, auf den Link zu klicken… tolle Idee, die die Spammer da zwischen zwei Medikamentenausgaben bekommen haben!

50 Best Summer Recipes

Die lasse ich mir auch gerade von einem Spammer erzählen, der möchte, dass ich in seine Spam klicke! Es gibt ja so wenig Websites, in denen man hübsche Ideen für die Küche lesen kann.

Don’t Miss: Drink and grow thin Eat and lose pounds 8 of the Healthiest Foods to Eat

Oh toll, trinken und dünn werden, essen und Pfunde verlieren und dann gibt es sogar noch gesundes Essen. Ich befürchte, Lakritz und Schokolade gehören nicht dazu.

Best Summer Recipe

Eben noch die „fünfzig besten Rezepte“ verlinkt, und jetzt wird der Krampf schon wieder entwertet, weil hier ja das absolut beste Rezept verraten wird. Aus dem Kontext schließe ich mal, dass es ums Abnehmen geht – und das die Zielgruppe dieser Spam jene Frauen sind, die nach ein paar Jahren Hungern im Ringen um das Erreichen des Photoshop-retuschierten Schönheitsideals unserer von Reklameheinis gestalteten Zombie-Kultur bereits am Hirne abgenommen haben.

U.S. scientists have found a 100% cure for obesity. You no longer need a grueling diet or training. You just take our product and lose weight. 10-15 lbs per month! It’s so easy! Around the world, we have 30,000,000 satisfied users. Want to know more?

Und in der Tat! Völlig namenlose US-Wissenschaftler haben eine hundertprozentig wirksame Kur gegen die wabernde Wampe gefunden, und auch in einer HTML-formatierten Drecksmail ist kein Platz für einen Link auf das Paper, dass diese völlig namenlosen US-Wissenschaftler darüber in einem peer-reviewten wissenschaftlichen Magazin verfasst haben. So etwas wie Bewegung und kalorienreduzierte Ernährung sind zum Abnehmen nicht mehr erforderlich. Man kann einfach die Pille in sich reinwerfen, sterben und durch die natürlichen Prozesse der Verwesung ganz schnell ganz viel leichter werden. Da sind schon so viele drauf reingefallen, komm, kauf auch du Medikamente vom Spammer, der dir mit gefälschtem Absender unüberprüfbaren Bullshit erzählt. Möchtest du nicht ein bisschen mehr darüber erfahren?

The email was sent to nxxxxr (at) tamagothi (punkt) de. To unsubscribe please click here.

Diese Spam wurde an die Empfängeradresse versandt. Nur, um das noch einmal zu erwähnen, weil es sonst ja nicht klar genug wäre. Wer mehr Spam haben möchte, der klicke auf „klick hier“!

EatingWell Corporation, 3796 Locust Street, Des Moines, IA 50309 © Copyright 2013.
All Rights Reserved | Privacy Policy | By using this site you agree to our Terms of Service.

Geistiges Eigentum deklariert. (Verklag mich doch für dieses Zitat, du kriminelles Spam-Krepel!) Und sogar eine Richtlinie für den Schutz der Privatsphäre haben die, deshalb haben die wohl auch gerade einfach so in mein Postfach reingemacht. Und dann sprechen sie in einer Spammail von „this site“, für die Bedingungen gelten sollen – schon scheiße, wenn Spammer einfach und ohne Gehirnbenutzung die Textfragmente anderer Leute in ihre kriminellen Drecksmails reinkopieren.

Wie schön wäre doch die Welt, fräßen sie einfach ihre eigenen Giftpillen!

Bitte nicht nochmal eine Flut von Spam für Schlankheitspillen!

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.