Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Mr Peterson

Mittwoch, 8. Mai 2013, 10:04 Uhr

Es gibt aber auch viel Kommentarspam im Moment…

Autor: Mr Peterson -- E-Mail: xxxloanlender01 at googlemail punkt com -- Kommentar: Hallo, Sie sind auf der Suche nach Mitteln? Wir bieten derzeit Personal und Business Loan für jede interessierte Person bei 2% Zinsen von 1 nach 30 Jahren, Name: Geburtsdatum: Geschlecht: Familienstand: Adresse: Stadt: Land: Telefon: Darlehensbetrag: Dauer der Ausleihe: Monatliches Nettoeinkommen. Kontaktieren Sie uns mit xxxloanlender01 at googlemail punkt com

Hallo, sie sind doof? Sie glauben wirklich, dass sie ein tolles, günstiges Darlehensangebot „für jede interessierte Person“ in einem Kommentar zu einem drei Jahre alten Artikel erhalten, und zwar in einem Blog, das zu allem Überfluss auch noch „Unser täglich Spam“ heißt, um ihnen die Erkennung des Spamcharakters dieses „Kommentares“ zusätzlich zu erleichern? Dann seien sie bitte einfach noch ein bisschen doofer und machen sie einen kleinen Datenstriptease vor einem Zeitgenossen, von dem sie nichts weiter wissen als seinen ausgedachten Allerweltsnamen und seine anonym eingerichtete Mailadresse bei einem Freemail-Provider!

Damits wenigstens mit dem Identitätsmissbrauch für betrügerische Geschäfte klappt, wenn sie schon nicht mehr so doof sein sollten, dass sie auf einen Vorschussbetrug reinfallen. Denn Darlehen gibts natürlich keine, aber ein paar Vorleistungen für die Bearbeitung des Antrags können sie trotzdem ablegen – ebenfalls anonym, versteht sich, über Western Union, MoneyGram oder dergleichen, weil wir ganz großen Darlehensgeber dann doch lieber keine Bankkonten benutzen…

Hey, Vorschussbetrüger, ich weiß ja, dass du deine Opfer für dumme Mugus hältst – aber ob es dermaßen dumme gibt, dass sie auf eine offensichtliche Kommentarspam in den Tiefen eines Blogs anspringen? Gruß ins schöne, große Indien, in dem du diesen Müll mit Strg-V ins Kommentarfeld kopiert hast.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.