Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Knusper Crème

Donnerstag, 28. Februar 2013, 16:38 Uhr

Hallo, unbekannter Werber,

hast du schon einmal einen so genannten Intelligenztest gemacht? Dabei wird unter anderem ja auch das Sprachverständnis überprüft, indem man in Listen mit mehreren Wörtern immer das eine Wort markieren muss, dass dort nicht hineingehört. Zum Beispiel in der Liste…

  • Auto
  • Fahrrad
  • Flugzeug
  • Rollstuhl

…das Wort „Flugzeug“, weil es keine Räder hat und kein Verkehrsmittel für die Straße ist. Die meisten Menschen haben mit diesen einfachen Tests keine besondere Mühe.

Du, unbekannter Werber, scheinst dabei aber doch große Schwierigkeiten zu haben. Das ist mir aufgefallen, als ich eben gerade in einem Aldi-Markt diesen grandiosen, auf eine Tüte gestempelten Einfall von dir gelesen habe:

Eine Tüte mit Schoko-Ostereiern und Aufdruck 'Knuspercrème'

Dass du und deine Brüder im verrotteten Geiste immer die Sprache dem Layout unterordnen und in diesem Bestreben fröhlich Deppen Leer Zeichen überall hinstreuen und dabei auch vor einer „Knusper Crème“ nicht zurückschrecken, gehört ja zu den Dingen, an die ich mich mittlerweile gewöhnt habe. Es ist ja auch eine nützliche metasprachliche Information, dass das Gesagte unwichtiger als seine Gestaltung ist, denn es hilft dabei, das Gesagte als verlogenen, nichtsnutzigen Blah zu erkennen, der an höheren Verstandesfunktionen vorbeizielt, um die viel leichter zu manipulierende Psyche zu penetrieren. Und dass du in in genau diesem Streben ein Wort wie „Crème“, das sämige, leckere Appetitlichkeit verheißt, mit einem dazu völlig unpassenden Attribut wie „knusprig“ kombinierst, das zeigt die gesamte, schreiende Dummheit dieses Unterfangens und zudem deiner Person, die professionell und industriell so einen auf Verpackungen zu stempelnden Wortmüll produziert.

Alles knusper bei dir?!

Dein dich „genießender“
Nachtwächter

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

7 Kommentare für Knusper Crème

  1. Herr B. sagt:

    Ein Flugzeug hat keine Räder??? Au weia, das wird eine harte Landung werden … ^^

    • Äääähm… sagen wir mal: Ein Wasserflugzeug. *rausred* ;)

      • Gerald sagt:

        Also die Wasserflugzeuge die ich kenne haben auch Räder. Die Schwimmer sind lediglich so über die Räder montiert daß sie beim landen im Wasser nicht stören. Im Notfall können solche Flugzeuge aber auch auf normalen Pisten landen. Die Räder spitzen dann leicht aus den Schwimmern heraus die dort eine entsprechende Lücke haben.
        Aber möglicherweie gibt es ja wirklich reine Wasserflugzeuge ;)

        Knusper Creme ist hier ja nicht zusammengeschrieben. Es ist einmal Knusper und einmal Creme gemeint. Ich find das hier viel merkwürdiger:
        http://der-echte-gerald-halbig.de/w/2013/02/nachwirkungen/

  2. Deppen Leer Zeichen sagt:

    Aua, solche Produktbezeichnungen tun echt weh. Wer sich noch mehr gruseln will zu diesem Thema: http://www.deppenleerzeichen.info/

    • Ich bin gerade erst an einer Tank Stelle vorbei gegangen, die mir einen Öl Wechsel und eine Auto Wäsche anbot. Einerseits ist man ja schon froh, wenn Werber zur Ab Wechslung mal Deutsch reden, aber anderer Seit’s… AUA!

  3. […] nur, dass im Vorfeld der österlichen Freudenzeit hirn­zer­nagte Werber Begriffe wie „Knusper Crème“ (natürlich mit Leerzeichen statt Bindestrich) ersannen, es gab auch die erste größere […]

  4. Gespenst des Kommunismus sagt:

    Auch wenn ich reichlich spät dran bin: Der Rollstuhl gehört hier nicht her. Auto, Fahrrad und Fliechzeug sind Verkehrsmittel, ein Rollstuhl ist keins. Der Rollstuhl fällt in die Kategorie der medizinischen Heil-und Hilfsmittel.

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.