Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Fabio Oscar Calcio

Samstag, 5. Januar 2013, 00:11 Uhr

Und hier eine ganz frische Idee aus dem Beklopptenbrutschrank der Internet-Kriminalität:

Attention,

At present Brescia Calcio Fc and Cesena Fc are in need of strikers, mid-fielders and defenders who can play football very well.

Kindly send us cv’s of young talented players in other [sic!] to proceed.

Regards,

Fabio Oscar
C/O
CALIENDO Paolo.

So so, es gibt also italienische Fußballvereine, die so händeringend nach neuen Spielern suchen, dass sie nicht einmal vor Spam zurückschrecken. Einfach, weil kein mehr oder minder talentierter Fußballspieler daran Interesse hat, dort mitzuspielen… :mrgreen:

Sehr glaubwürdig, diese Betrugsidee. (Vermutlich werden, wenn man da Lebensläufe hinschickt, irgendwelche „Kosten“ für irgendeinen Bullshit entstehen, die natürlich immer anonym über Western Union oder MoneyGram bezahlt werden. Aber ich habe gerade keine Lust, die Mail mal mit einer Wegwerfadresse zu beantworten und einen schnell ausgedachten Lebenslauf mit Phantasiedaten dranzuhängen.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.