Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Investitionsangebot.

Montag, 21. November 2011, 04:03 Uhr

Danke für den Punkt am Ende des Betreffs…

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mein Name ist Frau Samantha Obum aus der Budesrepublik der Congo. Ich habe die Summe von USD12.6 millionen von meinem verstorbenen Ehemann geerbt. Und das Geld ist momentan in der Sicherheitfirma fuer sicheres Behalten. Nun, mochte ich das Geld in Ihrem Land per Ihre Hilfe anlegen weil, es bei uns immer noch politische Unruehe gibt. Ich werde mich freuen wenn Sie mir helfen koennen .Ich werde Ihnen auch mehr Einzelheiten mitteilen gleich nach Ihrer Antwort!

Mit freundlichen Gruessen,

Frau Samantha Obum

Hallo. Eine persönliche Anrede ist leider nicht möglich.

Ich kenne dich nämlich nicht und weiß nicht wie du heißt. Für mich selbst habe ich mir einen tollen Namen ausgedacht. Obwohl ich dich nicht kenne, möchte ich dir gern einen großen Haufen Zaster anvertrauen. Wenn du so kreuzedoof bist, dass du das auch nur für möglich hältst, bist du genau der Richtige, denn dann bist du auch doof genug, dass ich dir eine Vorleistung nach der anderen aus der Nase ziehe, während ich dir den Mund mit dem nichtexistenten Haufen Zaster wässrig mache. Natürlich gibst du uns das Geld auch immer brav über Western Union und MoneyGram, damit es hübsch anonym bleibt und wir nicht in diese ungemütlichen Gefängniszellen kommen. Wenn du nicht doof genug bist, macht das auch nichts, denn ein paar Doofe finden sich eigentlich immer, wenn ich ein paar hunderttausend dieser Spams rausgehauen habe. Bitte antworte mir auf meiner Mailadresse beim japanischen Yahoo und wundere dich nicht darüber, dass ich eine Mail in einer scheinbar vertraulichen Sache unsigniert und unverschlüsselt über eine kostenlos und anonym einzurichtende Mailadresse bei einem Freemailer schicke. Obwohl ich von Sicherheitsfirmen für sicheres Behalten blahfasele, kommt es mir bei der Kommunikation über Millionenbeträge nicht auf Sicherheit an.

Über deine Antwort freue ich mich jetzt schon. Ich bin gut darin, Märchen zu erzählen, und wenn du bescheuert genug bist, wirst du mich und meine Kumpels auch bald am Telefon kennenlernen. Wir brauchen nämlich unbedingt neues Geld, unsere Autos sind schon ein Jahr alt.

Mit spammigen Grüßen

Deine Vorschussbetrüger

Ein bisschen mehr literarische Qualität für die tolle Story wäre schon wünschenswert, Spamdepp!

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.