Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Geld bequem von zu Hause gewinnen

Dienstag, 14. Dezember 2010, 17:03 Uhr

Wird diese E-Mail nicht richtig angezeigt? Bitte hier klicken, um die Webseite anzuzeigen. <http://guh.clubstarsgame.ru/de/?xxxxxxx>

[GET-Parameter mit ID von mir unkenntlich gemacht]

Schauen sie sich etwa ihre Version unserer millionenfachen Spammails nicht in ihrer tollen HTML-Formatierung an? Wird dieses tolle, unsichtbare Bild, dessen GET-Parameter eine eindeutige ID für diese Drecksmail enthält, bei ihnen etwa nicht dargestellt? Denn können wir ja niemals erfahren, ob diese Mail auch angekommen ist. Seien sie doch bitte so doof und klicken sie stattdessen auf unseren Link, der die gleiche Aufgabe erfüllt. Nur so können sie sicherstellen, dass sie auch in Zukunft jede Menge Müll von uns bekommen.

Hallo!

Tolle Anrede…

>> große Bonusse erwarten Sie! <http://iow.clubstarsgame.ru/de/?xxxxxxx>

[GET-Parameter mit ID von mir unkenntlich gemacht]

…gefolgt von einem tollen Inhalt.

© 2010 Web Slots Club. Alle Rechte vorbehalten.

Boah ey, mit Copyright! Verklagt mich doch für das Zitat! Hier stehen bestimmt schon einige an, die sich freuen, wenn sie euch endlich die Handschellen anlegen können, ihr Casino-Spammer und Betrüger.

Übrigens erheitert die verlinkte Website der Affiliate-Spammer für das Magic Box Casino, die man natürlich auch ohne die ID aufrufen kann, mit lustigen Texten zu den „Angeboten“:

1. Bonus

- Nach der Anmeldung erhalten Sie 750€ gratis und haben eine Stunde, um so viel wie möglich zu gewinnen.

- Sie können Slots, Roulette, Black Jack und Video Poker spielen. Erspielte Beträge über den ursprünglichen 750€ dürfen Sie behalten. So einfach ist das!

- Falls Sie nicht gewinnen bietet Ihnen das Casino einen 100% Bonus auf Ihre erste Einzahlung.

• Alle Bonusangebote unterliegen den Konditionen und AGB.

Und, was fehlt völlig auf der hingestrokelten Wegwerfseite? Richtig, die hier benannten „Konditionen und AGB“ finden sich nirgends. Wer wissen will, worauf er sich einlässt, ist bei diesen Spam-Halunken nun einmal an der falschen Adresse.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.