Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


NEW YEAR AWARD

Sonntag, 17. Januar 2010, 00:41 Uhr

Einmal der übliche Vorschussbetrug bitte – nur der Betreff ist ein wenig verspätet…

Int. Claims Dept.
Tele2.nl/Microsoft Corporations:
Customer Service
Your Reference No: AJN-L/L-1910
Your Batch No: 2009/704/MIC.

Klar doch, und bei derart gewichtiger Proklamation des Absenders hat es für nichts besseres als die Absender-Mailadresse promo.tele2.nl (at) gmail.com gereicht. So etwas wie die folgende Mitteilung bedarf keiner Vertraulichkeit und kann deshalb ruhig über einen Drittanbieter gehen.

OFFICIAL WINNING NOTIFICATION.

We are pleased to inform you about the release of the long awaited results of Sweepstakes promotion organized by Tele2.nl/Microsoft, in conjunction with the foundation for the promotion of software products, (F.P.S.) held this month of December, 2009 in The Netherlands where your email address emerged as one of the online Winning emails in the 3rd category and therefore attracted a cash award of 1,000,000.00 (One million Euros Only) and a Dell laptop.

OFFIZIELLE BENACHRICHTIGUNG DER SPAMBETRÜGER.

(Wie üblich frei von jeder persönlichen Anrede, weil die Absender gar nicht wissen, mit wem sie es zu tun haben.)

Wir sind hocherfreut, Sie darüber informieren zu können, dass uns keine neue Masche eingefallen ist. Deshalb probieren wir es mit der alten Lotterienummer. Wie üblich geben wir uns dabei als total tolle Unternehmen aus, selbst vor Namen wie Microsoft schrecken wir nicht zurück. Dezember 2009 haben wir in einem Coffee-Shop in den Niederlanden eine besonders dicke Tüte geraucht, und da haben wir uns gedacht, dass es vielleicht noch einmal funktionieren könnte. Deshalb erzählen wir Ihnen, dass wir eine ganz tolle Lotterie mit Mailadressen machen und das Ihre Mailadresse „gezogen“ wurde und eine Million Euro und einen Klapprechner gewonnen hat. Wie wir unsere Lotterie finanzieren, erzählen wir Ihnen nicht. Glauben Sie einfach, dass wir Geld verschenken!

To begin your claim, do file for the release of your winning by contacting our Foreign Transfer Manager/Funds Supervisor:
Mr Martin Kings
Tel.+44-704-571-xxxx. Email: customersdispatche (at) live.co.uk

[„dispatche“ – sic!]

Um an diese nicht existierende Million zu kommen, nehmen Sie einfach Kontakt mit einem unserer Bauernfänger auf. Beantworten Sie dazu die Mail nicht mit der Schaltfläche „Antworten“ in Ihrer Mailsoftware, denn dann kommt sie nicht an. Wundern Sie sich auch nicht darüber, dass eine derartige Kommunikation über Millionenbeträge völlig unverschlüsselt über irgendwelche anonym eingerichteten Freemail-Accounts von Drittanbietern läuft! Wundern Sie sich über gar nichts. Und weil wir Sie überhaupt nicht kennen, machen Sie bei dieser Gelegenheit doch gleich einen anständigen Datenstriptease und sagen uns, was wir für unsere weitere Vorgehensweise im Vorschussbetrug wissen möchten:

INFORMATION NEEDED FROM YOU TO SEND YOUR LAPTOP AND TO ISSUE YOUR CHEQUE ON YOUR FULL NAME AND CONTACT ADDRESS!!
YOUR FULL NAME:
OCCUPATION:
AGE:
SEX:
ADDRESS:
POST CODE:
CITY:
STATE:
COUNTRY:
MOBILE-TELEPHONE:
FAX NUMBER:
WINNER EMAIL ADDRESS:
REFERENCE NUMBER:

Wie Sie sehen, kennen wir nicht einmal Ihre Mailadresse, die doch so viel Geld gewonnen hat. Das liegt an unserem Auswahlverfahren. Wir senden diesen Text einfach an einige Millionen Empfänger, und die dreißig Deppen, die uns diese Geschichte abkaufen, werden so richtig von uns abgeledert. Die glauben an ihren fetten Gewinn und hauen eine Vorleistung nach der anderen raus. Von diesem Geld finanzieren wir unseren verfeinerten Lebensstil. Seien Sie bitte so blöd, dass sie darauf reinfallen.

As soon as you send the information to us by Email, this will enable us start your Verification Procedure from our Office here in Europe Amsterdam the Netherlands. However once the verification is done all the necessary documents that are required for you to receive your laptop and Cash Cheque in your country will be file along with your winning CHEQUE PARCEL CONSIGNMENT via COURIER to your contact address you will provide. Please, endeavor to send these required information via fax as well. If you would like your funds to be deposited on your bank account, we advise that you inform us so that we provide you with further detailed requirements towards the transfer option.

Ein bisschen allgemeiner Blah soll so wirken, als ginge es uns wirklich darum, irgendeinem „Gewinner“, der an gar keinem Spiel teilgenommen hat und gar keinen Einsatz bezahlt hat, Geld zu schenken. Wie unglaubwürdig das klingt, wissen wir selbst. Deshalb noch ein paar Wörtchen zu dieser Bullshit-Idee, mit der wir die Menschen betrügen wollen.

The Microsoft Internet E-mail lottery Awards is sponsored by former CEO/Chairman and a consortium of software promotion companies. The Intel Group, Toshiba, Dell Computers and other International Companies. The Microsoft internet E-mail draw is held periodically and is organized to encourage the use of the Internet and promote computer literacy worldwide. You are also required to send copy of your International Passport/Driver’s licence via email scanned attachment for proper verification.

Jede Menge Firmennamen missbrauchen wir dafür. Alle diese Firmen wollen also mit einer derartigen Lotterie die Benutzung des Internet fördern. Deshalb verschenken sie das Geld an Leute, die schon längst das Internet benutzen und über eine Mailadresse verfügen, und damit auch niemand dazukommt, werben diese Firmen auch niemals mit dieser tollen Idee. Glauben Sie das einfach, und beweisen Sie auf diese Weise ihre völlige Illiteralität in mindestens vier lebenspraktisch wichtigen Sachgebieten!

Über eingescannte Dokumente freuen wir uns auch immer. Identitätsdiebstahl ist eine unserer Nebenbeschäftigungen, denn wir leben vom Betrug. Aber darüber sollten sie nicht weiter nachdenken, glauben Sie lieber an Ihren „Gewinn“ und stellen Sie sich schon einmal vor, wie einfach eine geschenkte Million Euro bei Ihnen ankommen könnte:

The options to receive your winnings are as follows:
(1) BY COURIER SERVICE: You can have our affiliate courier company deliver the cheque to your designated address. If you opt for courier service you are to notify this office so that we can forward your certified bank cheque and winning certificate per your request to the courier company to be delivered to you.
(2) ELECTRONIC WIRE TRANSFER: You can opt to use the service of our transferring Bank. If you opt for Bank service you are to notify this office so that we can deposit your winning funds per your request to the Bank to be transferred to you.
(3) PERSONAL CLAIM: You will be required to be here personally at our payment centre for the prize award ceremony that will be televised on our National Channel. Note that you will be required to make payment for the Nederland BelastingDienst Tax (BTW) that will be carefully calculated and a tax application form sent to you for completion.

Klingt doch toll. Und jetzt nehmen Sie Kontakt auf (bitte daran denken: Nicht auf „Antworten“ in Ihrer Mailsoftware klicken) und lassen Sie sich von uns einspinnen. Das können wir wirklich gut. Mit den „Vorleistungen“, die Sie zu erbringen haben, fängt es klein an, und immer geht alles Geld bar und anonym über Western Union oder MoneyGram, weil wir lieber keine Bankkonten benutzen wollen. Aber dafür haben Sie bestimmt Verständnis. Wer so gläubig ist, dass er diese Geschichte frisst, der glaubt uns ALLES.

Congratulations!!
Sincerely,
Mrs. Victoria Beuer,
Promotions Manager.
(Group Co-ordinator)

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Dummheit!

Mit freundl. Grüßen
Ihre Vorschussbetrüger

Zwei Extrapunkte für die ausführlichen Erklärungen, auf welche Weisen der Empfänger dieser Spam an das angebliche Geld kommen kann. Aber vier Punkte Abzug für diese völlig ausgelutschte Betrugsnummer, auf die kein Mensch mehr reinfallen kann, zusätzlich Abzug eines Unverschämtheitspunktes für den recht beliebigen Missbrauch von allerlei Firmennamen im Zusammenhang mit völlig hirnlosem, allgemeinen Gestammel. Insgesamt eine sehr bescheidene Leistung, Spammer!

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.