Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Streng vertrauliche Angelegenheit.

Sonntag, 7. Juni 2009, 00:21 Uhr

Eine Mail mit so einem Betreff muss ja fast schon von einem Geheimdienst kommen.

Diese Adresse ist so exclusiv, wie Sie eine Einladung erhalten… ?

So exklusiv, wie die paar Millionen Leute, denen diese Drecksspam in das Postfach gestopft wurde.

Exclusive Club Casino. Es gibt nur Eins, welches das Beste ist.

Wie, nennt ihr euch jetzt nicht mehr Royal Bullshit Bingo Vegas VIP Kasino Euro Dice Magic Jackpot Fraud Club Casino? Kommen eure althergebrachten Namen durch keinen Spamfilter mehr durch? Und schreibt ihr auch lieber nichts mehr von euren irre großzügigen Bonussen in die Mails, weil das auch nirgends mehr durchkommt? Denn wird es euch bestimmt nicht gefallen, dass ich euren Drecksschrieb eben aus meinem Spamfilter gezogen habe.

Gebt es doch einfach auf! Die Nummer mit dem „Online-Casino“, dass jeden Tag einige Male im Internet umzieht und dass seine Opfer erst mit tollem Design verblendet und dann um ihr eingezahltes Geld prellt, die funktioniert bestimmt nicht mehr lange. So langsam habt ihr doch jeden Deppen geprellt, eure Spams kommen kaum noch irgendwo an und die Masche ist bekannt geworden. Wenn ihr Geld braucht, nehmt doch einfach eure eigenen virtuellen Jetons!

Kommen Sie vorbei !

Ach nö…

http://www.urncasino.com/de/

Eine tolle Domain habt ihr da mal wieder gefunden. Klingt fast, als läge euer Beschiss-Casino als erfreulich kalte Asche in der Urne. Und mit Verlaub: Da gehört es auch hin. Und ihr gleich hinterher, ihr Spammer und Betrüger.

Teyraemixi q. Nzh ;)
Wehxdlyen weylekoy tylimopz remfivvi hoegubict cukroti
Fciducysr xowy haohkuey xytumeadb xy ;)

Klar, so glaubt jeder Spamfilter, dass eure Mail einen „Inhalt“ hätte…  :mrgreen:

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.