Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


My Dear

Donnerstag, 29. Januar 2009, 03:24 Uhr

??????????????????
??????????: frad20085000 (at) yahoo.co.jp

Eine tolle Einleitung! Das mit der Angabe des Zeichensatzes lernen wir noch, nicht wahr, Schatz!

Dear,

Eine tolle Anrede! Da fühlt sich jeder gleich gemocht.

i will like to know more of you so that

i will intrust my hope on you, about my late

husband wishes,i am a widow surfring from cancer

of the lungs as i have $9,million usd left at

the bank by my late husband i will give you

the full details E;franka_adamsxx (at) yahoo.co.jp

Mrs Franka

Eine tolle Form, so eine 419-Mail zu formatieren, wenn man sie als HTML-Mail raushaut. Da sorgt die Form gleich für einen echten Zuwachs an Glaubwürdigkeit, offenbar haben einige Metastasen deines Lungenkrebses schon das Gehirn ergriffen. Nicht einmal eine verkackte Story denkst du dir aus, sondern forderst einfach von deinen Opfern, dass sie dir glauben, dass du einfach einem Unbekannten ein paar Millionen Dollar geben willst.

- franka_adamsxx@yahoo.co.jp

Eine tolle Mailadresse. Leider nicht die Absenderadresse. Auch nicht die Antwortadresse. Aber wer deinen windigen Betrügerzeilen Glauben schenkt, der klickt da vielleicht sogar drauf, um dir zu antworten.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.