Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Stefan möchte Sie ins Casino einladen

Montag, 7. April 2008, 19:35 Uhr

Haben Sie Lust mitzuspielen?

Nein!

Wenn Sie mit mir und 2,000,000 anderen Leuten ins Casino spielen […]

Fresst Scheiße, Leute! Milliarden von Fliegen und Maden können sich unmöglich irren! Die haben ja auch gar kein Gehirn, mit dem sie sich irren könnten.

[…] dann bekommen Sie als Geschenk 300 Euro auf Ihre Ersteinzahlung.

Natürlich wie üblich in Form virtueller Jetons, die erstmal gar nichts wert sind. Und das Geld ist weg.

1. Klicken Sie auf den Link: Unsere Website

Wer da klickt, der lasse alle Hoffnung fahren!

Übrigens ist es lustig, warum diese Spammer ihre URL mal als Link in einer HTML-Mail verstecken. Eine Domain, die makebucks heißt, klingt irgendwie gar nicht nach einer virtuellen Zockstätte. Aber sie spiegelt wahrscheinlich wider, was man in der Spammafia so denkt.

2. Casino-Software herunterladen

Klar doch, Software von illegalen Spammern ist immer besonders vertrauenswürdig! Da kann man gar nicht genug auf seinem Rechner von haben. Vor allem, wenn sie für ein ebenfalls kriminelles Angebot ist (organisiertes illegales Glücksspiel ist keine Kleinigkeit) und wenn man sich durch die Teilnahme an diesem Angebot ebenfalls strafbar macht. Da kann man hinterher nicht einmal mehr eine Anzeige erstatten, wenn der eigene Rechner abraucht, für Cracker-Angriffe gegen andere Websites missbraucht wird oder wenn man einfach nur von den Betrügern durch manipuliertes Online-Banking um seine sauer verdienten Euros gebracht wird. Jedenfalls kann man diese Anzeige nicht erstatten, ohne dabei selbst ins Visier der Strafverfolger zu kommen.

3. Registrieren Sie sich für ein Echtgeld-Konto

„Echtgeld-Konto“ heißt, sie zahlen echtes Geld ein. Und kriegen dafür ein Konto. Mit virtuellem Geld. Das man leicht verschwinden lassen kann.

4. Geld einzahlen. 100% MATCH BONUS bis zu 300EUR erhalten!

Also her mit der Kohle, wir „drucken“ dafür gern noch ein bisschen mehr virtuelles Geld.

Leiten Sie diese Nachricht an alle Ihre Freunde SO SCHNELL WIE MöGLICH weiter, […]

Wenn Sie so doof sind, auf unseren plumpen Beschiss reinzufallen, denn haben sie nämlich gewiss auch ziemlich zurückgebliebene Freunde. Die fanden bestimmt auch die vorherigen Mailkettenbriefe so richtig toll.

[…] da für jeder der spielt erhalten Sie 25EUR von uns völlig Gratis!

Und sie sind auch so doof, dass sie sich gar nicht darüber wundern können, wie denn nun bitte erkannt werden soll, dass sie die 25 Euronen zu kriegen haben. Denn weder die Mail noch der Link enthält irgendeine Möglichkeit, den Empfänger dieser Mail zu identifizieren. Wer so doof ist, dass er das nicht bemerkt, der wird natürlich gern selbst zum Schergen der Spammer und freut sich auf die ganzen virtuellen Euronen. Und. Er wird irgendwann nur noch absolute Hohlköpfe als Freunde haben, da sich kein vernünftiger Mensch von irgendwelchen Arschfurunkeln mit zusätzlicher Spam nerven lässt.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.