Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


China startet offizielle Kryptowährung

Donnerstag, 22. September 2022, 13:32 Uhr

Abt.: „News“, die ich nur von asozialen und illegalen Spammern erfahre. So etwas ähnliches wie Fake News, nur, dass man nicht nur dumm gemacht und politisch bestupst, sondern auch noch um sein Geld betrogen wird.

Die Weltbank und Regierungen sind entsetzt

Und der Papst erstmal! 😁️ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌

Is this email not displaying correctly? View it in your browser.

Wenn das HTML unserer E-Mail zerschossen aussieht, weil wir technisch nicht dazu fähig sind, eine HTML-formatierte E-Mail zu verfassen, einfach mal das HTML unserer Website anschauen! 🤦‍♂️️

Logo Guardinon

Lustiges Logo. Sieht wie ein Schild mit einem Schlüsselloch drinnen aus. Wollen wir mal hoffen, das da niemand im Gefecht durchpiekst. 🤺️

Die Suchmaschine meines Vertrauens kennt kein „Guardinon“. Das scheint es also nur in der Spam zu geben. 💩️

China unterstützt offiziell eine Kryptowährung und etabliert sie als offizielle Münze.

Yuan Digital Coin

Und noch eine Sache, die ich nur in meiner Spam erfahre. Zusammen mit einem Foto des chinesischen Präsidenten Xi Jinping, das mich ein bisschen gruseln lässt, das dafür aber auch schon ein bisschen älter ist und bereits vor 344 Tagen durch die Medien ging, als Bundeskanzlerin Angela Merkel ihren Staatskorruptionsbesuch in der „Volksrepublik“ China gemacht hat. Das Bild zeigt also kein aktuelles Ereignis. Die Spammer haben es einfach irgendwo aus dem Internet mitgenommen. Dass sie es für teuer Geld lizenziert haben, damit der Fotograf auch etwas davon hat, ist nicht zu erwarten. Das sind Spammer. Die gehen eh schon illegal vor. Die sind kriminell. 🙁️

So eine Bildüberprüfung kann man übrigens schnell, einfach und kostenlos mit der Bildsuchmaschine TinEye hinbekommen. Jeder kann das. Es kostet auch nichts. Macht es, bevor ihr auf Spam hereinfallt, weil da so schöne Bilder drin sind! 😎️

Hallo gammelfleisch@tamagothi.de,

Das ist ja genau mein Name! 👏️

Die chinesische Regierung hat mitgeteilt, dass sie ein Unternehmen für den Kauf und die Vermarktung ihrer neuen Coin bevorzugen – Yuan Group

Das ist ja toll. Auch hier zeigt eine einfache Websuche mit naheliegenden Suchbegriffen schnell weitere Informationen, zum Beispiel die ziemlich gewichtigen Indizien dafür, dass es sich in diesem Fall um einen Betrug handelt. Offenbar werden die Betrüger ihren Bitcoin-Betrug nicht mehr los, also versuchen sie jetzt eine Fortsetzung dieses Betruges mit dem digitalen Yuan der „VR“ China. Der Betrug ist natürlich der Gleiche. Das Geld, das man einzahlt, ist weg. Die angezeigten Zahlen in der Software sind bedeutungslos. Wenn man seine automatisiert erzielten Spekulationsgewinne abholen will, muss man dafür noch eine Transaktionsgebühr blechen. Dieses Geld ist auch weg. Ausgezahlt wird nichts. 💸️

Mit der so ergaunerten Geld finanzieren sich Betrüger ihren verfeinerten Lebensstil. Bitte nicht darauf reinfallen! Ich hoffe, dass jeder Mensch eine bessere und erfreulichere Verwendung für Geld hat, als es irgendwelchen asozialen Spammern und Kriminellen ohne Gegenleistung zu geben. 😉️

Der Verkauf der chinesischen Coin hat offiziell begonnen und derzeit können diese Coins nur von der YuanPay Group zu dem Preis gekauft werden, der auf ihrer offiziellen Website angegeben ist. Und noch eine gute Nachricht – Deutschland ist eines der ersten Länder, in denen der Verkauf heute begonnen hat.

Oh, nur von der „Yuan Pay Group“? Auch hier findet die Suchmaschine meines Vertrauens schnell weitere Informationen, und zwar auf der Website der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Hieraus nur ein Zitat: „Der Inhalt der Webseiten rechtfertigt die Annahme, dass der Betreiber unerlaubt Bankgeschäfte bzw. Finanzdienstleistungen in Deutschland anbietet“. Mehr muss man eigentlich nicht wissen, um einen ganz großen Bogen darum zu machen. Gut, für die meisten Menschen reicht es schon, wenn sie eine einzige illegale und asoziale Spam sehen, damit sie einen nicht mehr korrigierbaren ersten Eindruck von einem Angebot oder einer Dienstleistung bekommen. Denn Spam ist niemals ein gutes Zeichen. 🤢️

Der chinesische Finanzminister Liu Kun kündigte an, dass der Startpreis der Coin nur EUR 0,01 betragen wird!

So ein lustiger Zufall, dass sich der chinesische Finanzminister ausgerechnet an der Stückelung des Euro orientiert. Hat die „VR“ China etwa keine eigene Währung? 😂️

Unser Redakteur überprüfte die Informationen und sagte, dass ab heute etwa 13.000 offizielle Coins für 250 Euro erworben werden können.

Jetzt werden die Zahlen aber etwas absurd. 🐒️

Wer seid ihr überhaupt? Ach ja, ihr hattet da oben ja ein Logo und eine Firmierung, die sich nicht mit einer Web-Suchmaschine finden lassen. 👎️

Gehen Sie zum Originalartikel

Nein danke, ich bin schon bedient. 🤮️

If you want to unsubscribe, click here.

Ihr könnt mich auch mal klicken! 👅️

Entf! 🗑️

Ein Kommentar für China startet offizielle Kryptowährung

  1. P.C.User sagt:

    Doch, doch, sie haben eine .com-Wordpress-Seite mit lauter „Finance News“ zu diesem Thema gebastelt. Nur ein Impressum haben sie nicht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.