Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Grüße

Montag, 7. Februar 2022, 15:10 Uhr

Das sieht nach einem typischen Spam-Betreff aus. Er sagt gar nichts über den Inhalt der Spam. Überraschungseier verkaufen sich doch auch. 🥚️

Von: Darpino <rd752493@gmail.com>
An: undisclosed-recipients: ;

Den Absender kenne ich nicht. Außerdem ist das keine persönliche Mitteilung, sondern geht an ganz viele ungenannte Empfänger gleichzeitig. Mehr muss man nicht wissen, damit es im Löschfinger zuckt. 🗑️

Grüße,

Das hat der Absender aber schon im Betreff gewunken. 👋️

Vielen Dank für die Information, die ich über den Social-Media-Beitrag über Sie erhalten habe.

Weder wird der Beitrag verlinkt (es handelt sich um eine HTML-formatierte Mail, das wäre ohne weiteres möglich), noch wird auch nur erwähnt, um welche Antisocial-Media-Website es sich hier handeln soll. Das ist auch besser so, denn ich befülle keine dieser Stasiakten zum Selberschreiben mit dem Abrieb meines Daseins, wenn man einmal von Twitter absieht, wo ich ein sehr unvorteilhaftes und nicht besonders gut ankommendes Bild abgebe. Der meint bestimmt die Wicked-Pedia-Seite über mich. 😁️

In der Zwischenzeit habe ich auf Ihre Antwort auf die letzte Nachricht gewartet, die ich Ihnen gesendet habe.

Wie, eine nur? Und nicht jeden Tag ein ganzes Postfach voll? 🚾️

Ich habe ein Transaktionsprojekt, das ich mit Ihnen teilen möchte.

Dann schreib doch einfach in die Mail rein, was du willst, Spammer! 🤬️

Danke und Gottes Segen.

Mit Dank für nichts und der Aufforderung, schön religiös zu bleiben – denn hier schreibt ein Betrüger, der aus seiner Berufserfahrung heraus weiß, dass Menschen, die an unsichtbare Begleiter glauben, auch einem Betrüger jede noch so windige Geschichte abkaufen. Und wenn es dann angeblich Geld gibt und sie beten darüber – das ist der religiöse Fachterminimus für das stark formalisierte Selbstgespräch der Psyche eines Narzissten – dann ist der Erfolg des Betrugs so gut wie garantiert. Diese großen Götter der hoffnungslos Gläubigen erkennen im Regelfall keinen Betrüger. 🤭️

2 Kommentare für Grüße

  1. DiSchu sagt:

    Abnehmexperten? Im Geld abnehmen!

Schreibe einen Kommentar zu DiSchu Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.