Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Wichtiger Brief

Mittwoch, 10. März 2021, 16:42 Uhr

Abt.: Fleischmarkt

Von: info@sad-schubert.de <info@sad-schubert.de>
An: undisclosed-recipients: ;

Der „Brief“ ist so irre wichtig, dass er gleich an ganz viele Empfänger gehen muss. Ist so etwas wie eine Postwurfsendung. Nur noch asozialer und noch illegaler. 💩️

Re: Hallo.

Genau mein Name.! 👏️

Ich lade Sie zum beliebten Portal 18+ ein

Achtzehn plus was? Vielleicht plus Syphillis? Oder einfach nur plus ganz vieler hoher Kosten für jede einzelne Chatzeile, die man mit einem dummen Skript austauscht, während man in seinem Kopfkino sitzt und Erregung fühlt? 🤖️

Und du Spammer lässt dir dann Affiliate-Geld dafür auszahlen, dass du ein neues Opfer in diese Abzocke getrieben hast, für die sich ohne Spam kein Mensch interessieren würde? 🤢️

Bitte lesen Sie bis zum Ende.

Wieso? Hast du noch etwas Interessantes mitzuteilen? 🤔️

Im Netzwerk ist es viel einfacher, die richtigen Leute zu finden – es gibt keine Einschränkungen, weder in der Kommunikation noch in der geografischen Lage.

Ich wills mal so sagen: Ich bin regelmäßiger privater Internetnutzer seit 1996. Und bei vielen Leuten, die ich kennengelernt habe, war ich froh, dass ich nicht mit ihnen im gleichen Raum saß und die Kommunikation jederzeit beenden konnte. 🧟‍♀️️

Davor habe ich vergleichbare Erfahrungen mit Mailboxen gemacht.

Es gibt eine große Anzahl schwuler Paare auf unserer Plattform. Hier können mehrere Ziele erreicht werden.

Sorry, dafür bin ich das völlig falsche Publikum. Ich habe ja schon an den Weiblein kaum Interesse, vor allem, weil die meisten sich zwar schön kleiden und irreführend bemalen, aber keinen Sack über ihren unerfreulichen, unendlich gierigen und sehr gruseligen Charakter ziehen. Ich halte auch Kurt Cobains lyrische Beschreibung der Vulva als magnet tar pit trap für eine der zutreffendsten Bezeichnungen, die ich in meinem bisherigen Leben gehört habe. Aber bei Männern regt sich bei mir nun einmal gar nichts. ⛔️

1. Freundschaft – Auf der Ressource ist es einfach, einen Brieffreund zu finden, eine Person, mit der Sie Ihr Leben und Ihre Neigungen frei besprechen können.
2. Homosexuell Sex Dating – finden Sie einen Partner für ein einmaliges Date oder regelmäßige Treffen.
3. intime Fotos teilen, ausschließlich Online-Kommunikation, virtuelle Liebe.
4. Langfristige Beziehungen – Viele Benutzer unserer Website haben bereits ihren Seelenverwandten gefunden. Solche Beziehungen enden in starken Allianzen.

Ich denke mal, dass du mit deiner Nische für den Fleischmarkt-Betrug keinen besonderen Erfolg haben wirst. Jeder homosexuelle Mann, den ich kennengelernt habe, hat bereits etwas Gutes, um Gespielen kennenzulernen…

* Hier, lieber Freund!

…und muss nicht in eine Spam klicken, um nach einer Weiterleitung (in der du Judasnachfolger deine Affiliate-ID versteckst)…

$ location-cascade https://s.id/yKLMW
     1	https://superdating.life/?m=1&o=1uz6zqa&t=P&u=0emk60t
$ surbl superdating.life
superdating.life	LISTED: ABUSE
$ _

…auf einer Website zu landen, die wegen massenhafter Spam schon auf allen Blacklists steht. Im Zweifelsfall tuts „Tinder“ auch bei Schwuppen. Und dafür hat niemals jemand spammen müssen, weil bis jetzt jeder Nutzer den Nutzen gesehen hat. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.