Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


RE

Dienstag, 18. August 2020, 14:09 Uhr

Abt.: Wie ist dieser Müll durch den Spamfilter gekommen?

Der Ruf meiner Gammelfleisch-Mailadresse macht mich ja beinahe täglich zum Millionär, aber nur selten wurde sich dabei so ki-ka-kurzgefasst:

Von: Mr. charles <no-reply@alekontakt.pl>
Antwort an: charlesjacksonwj78@gmail.com
An: Recipients <no-reply@alekontakt.pl>
Betreff: RE

IHR E-MAIL-KONTO WURDE FÜR EINE SPENDE VON 3.500.000,00 USD AUSGEWÄHLT Nächstenliebe. BITTE KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR WEITERE INFORMATIONEN

Ohne weitere Worte. Nächstenliebe. 🤦

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.