Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


hier drüben, um eine Deaktivierung zu vermeiden.

Montag, 20. April 2020, 12:04 Uhr

Abt.: Unfassbar schlechtes Phishing 🎣

Logo: Sparkasse

Sie haben eine neue Benachrichtigung erhalten

Um die betrügerische Verwendung von Konten Im Internet zu verhindern, verfügt die Sparkasse Bank über ein neues Zahlungskontrollsystem.

Dieser Service ist kostenlos. Unser System hat festgestellt, dass Ihr „smsTAN“ Dienst nicht vollständig aktiviert ist. Klicken Sie auf den sicheren Link. um es zu aktivieren:

Jetzt aktivieren

Ver danken Ihnen firr lhr vertrauen.
herzlich.

ÜBER UNS | UNSERE GESCHICHTEN | APP HERUNTERLADEN

© 2020Alle Rechte vorbehalten. Sparkasse

Sparkasse introduces mobile payment | Kloepfel Consulting GmbH

So so, eure Geschichten! 😀

Wer auf den Link klickt, hat natürlich verloren und landet nach einer Weiterleitung (Werber und Betrüger setzen niemals direkte Links) bei der Website in der Domain anmelden (strich) sparkasse (punkt) com, die nichts mit der Sparkasse zu tun hat und deren Domain…

$ whois anmelden-sparkasse.com | grep -i ^registrant | sed 6q
Registrant Name: Registration Private
Registrant Organization: Domains By Proxy, LLC
Registrant Street: DomainsByProxy.com
Registrant Street: 14455 N. Hayden Road
Registrant City: Scottsdale
Registrant State/Province: Arizona
$ _

…über einen Dienstleister aus dem sonnigen Arizona völlig anonym registriert wurde. Alle Daten, die man dort eingibt, gehen direkt an Kriminelle. 🙁

Die Phishing-Seite ist allerdings inzwischen nach Meldung vom Hoster entfernt worden. Gefällt mir. 👍

Und zum Glück für uns alle gibt es einen ganz einfachen, kostenlosen und hundertprozentig wirksamen Schutz vor Phishing: Niemals in eine E-Mail klicken. Wenn man Websites wie die Website seiner Bank über ein Lesezeichen im Browser aufruft, statt in E-Mails zu klicken, haben kriminelle Spammer keine Möglichkeit, einen auf die betrügerische Website zu locken. Spätestens nach der Anmeldung auf der richtigen Sparkassen-Site ist klar, dass das Gefasel von irgendwelchen Problemen mit den Konto oder irgendwelchen unbedingt erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen unsinnig ist, denn solche Informationen würden einem ja auch nach der ganz normalen Anmeldung angezeigt. 🔔

Und das Beste an diesem Schutz ist, dass er auch mit eBay, Amazon, Facebook, PayPal und dergleichen funktioniert. Dass diese Unternehmen (und viele Banken) weiterhin E-Mails mit Links zum Anklicken versenden, halte ich übrigens für verantwortungslos und kriminalitätsfördernd, und zwar insbesondere bei PayPal. 🙁

Und ja, es gibt besseres und gefährlicheres Phishing als dieses Exemplar einer sehr dummen und schlecht gemachten Phishing-Spam. Ich hatte auch schon derartige Mails mit namentlicher Anrede, intelligent formuliertem Inhalt und korrektem Deutsch statt „firr lhr vertrauen herzlich“. 😂

Hört auf in E-Mails zu klicken, wenn diese nicht digital signiert sind und der Absender nicht nach Überprüfung der Signatur jenseits jeden vernünftigen Zweifels bekannt und vertrauenswürdig ist – völlig egal, ob es sich um Links oder um Anhänge handelt – und ihr seid vor dem größten Teil der kriminellen Angriffe sicher! So einfach ist das. 🛡️

Ein Antivirus-Programm wird dafür nicht benötigt. Und wenn man damit einen Identitätsmissbrauch abgewehrt hat, dann hat man sich eine Menge Kosten und jahrelangen Ärger erspart. Mit dem eingesparten Geld und der eingesparten beschränkten Lebenszeit wird sicherlich jeder Mensch etwas Besseres anfangen können. 🍀

Und das ist es doch wert! 😉

Vor allem, weil die Nutzung von Lesezeichen im Browser so einfach ist. Man könnte sich einen einfachen Merkspruch über den Computer hängen:

Wer nie in seine E-Mail klickt,
Der hat richtig durchgeblickt
Und die Verbrecher weggeschickt.

Ach, ich werde albern. Ich weiß… 🤡

9 Kommentare für hier drüben, um eine Deaktivierung zu vermeiden.

  1. Freddy sagt:

    Irre gibt es auch woanders. Eine neue EU Richtlinie besagt, Menthol Zigaretten sind nun verboten weil:

    [ .. Charakteristische Aromen können den Geschmack oder Geruch von Tabak verändern .. ]

    Beweise, Fakten über schädlicher als schädlicher als normal Tabak ???

    Das Zeug soll erst Mai 2020 aus dem Verkehr verschwinden, jedoch findet man jetzt schon den sogenannten „Ersatz“. Und die sind echt zum Abgewöhnen, es kratzt und man hustet wie eine Lokomotive, ohne viel Dampf. Mir gehts echt dreckig mit dem Zeug und höre ganz auf. Das stinkt doch zum Himmel. Naja jeden Tag eine Pulle Wodka auf einen Kasten Bier, ist sowieso gesünder. Besoffen kann ich auch viel besser stänkern. Bullenklatschen macht dann auch viel mehr Spaß. 😁

    Na ich hoffe du hast kein Lieblingsbier oder so. Malzbier verändert auch den Biergeschmack. Als Ersatz gibt es dann wohl Bullenpisse. 😜

    Ist doch immer wieder schön zu sehen, wie man bei einer nur mal neuen Grippe, so auf die Gesundheit achtet. Man ist ja sehr fleißig, was Verbote en Carta ala Corona Virus betrifft. Ob Schokolade mit Rumgeschmack der nächste Genie Streich wird und durch weiß der Geier ersetzt wird. Da Gott sei Dank bleibt uns das verseuchte Fleisch und die kontaminierten Meeresfrüchte erhalten. 😇

    EU Richtlinie .. pahh, es hagelt Verbote, so das du vor lauter Gesundheit nicht mehr aus dem Haus kommst. Aber versauern ist EU Like. Bullshit. 😎

  2. Freddy sagt:

    Eine Warnung von mir, falls nicht bekannt. Die Erkältungszeit kommt. Beliebt ist Japanisches Pfefferminz Öl. Als „Testperson“ stellte ich bei öfters mal Anwendung, eine unerfreuliche Atemlähmung fest. Einreiben tat ich mit dem Zeug auch nicht mehr, denn wo ist der Unterschied zwischen Oral oder auf die Haut schmieren.

    Riesig du wachst morgens auf und kannst nicht atmen. Du boxt verzweifelt auf deine Brust, um das Ding wieder anzuwerfen. Wer blau im Gesicht und ohnmächtig wird, hat verloren. Wenn das im Tiefschlaf passiert, dann war es das. Das Zeug ist weder verboten, noch verschwunden. EU Richtlinie wie. 👏

    Schon möglich das etwas im Internet steht. Wer ahnt denn das Pfefferminz Öl tödlich sein kann ..

  3. Freddy sagt:

    Da war noch was ..

    https://www.infosperber.ch/Artikel/Wirtschaft/Bargeld-Kreditkarten-Debitkarten-Sicherheit-Uberwachung

    Bin mal gespannt wie man klar kommen will, wenn einen der Saft abgedreht wird. Der kleine Mann ist längst vor dem Ende der Krise tot. Danach kann man sich nur noch erschießen. Scheiß Aussichten sind ja immer noch besser als keine.

    Und das Volk klatscht begeistert in die Hände ..

  4. Seb sagt:

    Ich lese Freddy ihm sein hilfloses Crank-Gestammel inzwischen fast so gerne wie den Inhalt aus den Spams. Ist der Typ echt oder auch ein hohldrehendes Script?

  5. HHM sagt:

    Entgegen Nachtwächters Empfehlung klicke ich sehr gerne in solche Mails und füttere sie mit phantasievollen Daten. Inzwischen führen die Halunken zwar Plausibilitätschecks durch (z.B. reicht eine Prüfsummenvalidierung nicht mehr, sondern die BLZ muss tatsächlich existeren), so dass das Ausfüllen nicht mehr so einfach wie früher ist, aber Hilfe von kreditkarten.im und IBAN-Rechner.de kriegt man schon ein mehrstufiges Formular bis zum Ende ausgefüllt.
    Offensichtlich pflegen die Spammer eine Blacklist, weil diese Art von Phishing habe ich schon sehr viele Monate nicht mehr zu Gesicht bekommen.
    Fast schon schade… (aber nur fast…)

  6. liu-yang sagt:

    „Ver danken Ihnen firr lhr vertrauen.“

    Um mal mit den Worten des SPAM-Sachverständigen Elias zu reden:
    “ Würde der Spammer sein Deutsch verbessern, könnte er ja gleich arbeiten gehen…….

    Leider ist eine entspechende PayPal Auffoderung, die ich erhalten habe, um so gefährlicher, wäre ich nicht durch die Linkadresse mißtrauisch geworden, die mitnichten auf PayPal Deutschland führte, sondern auf eine Kurzadresse aus China.

    Zu obengenannter Spam würde Elias sagen:“Diese SPAM hat nie und nimmer einen Server irgendeiner Sparkasse gesehen“…….

  7. Freddy sagt:

    @Seb
    Was ist das für ein Name?

    Schon klar geh mal wieder auf die Seiten der Klugscheißer, die alles wissen und nichts tun und ich bin krank ..

    [ .. Schrecklicher Verdacht: Wurde Trump in einem chinesischen Labor gezüchtet, um den USA zu schaden? ..]

    Wahrscheinlich bist du auch nur ein chinesisches Produkt. FUCK YOU …

    @Nachtwächter
    Kennst du den Begriff anderen in den Rücken fallen, oder habe ich als Idiot was falsch verstanden? Aber wir beide wissen ja, wer im Glashaus sitzt …

    Wenn jemand hier bestimmt, das er meinen „Mist“ nicht mehr zu lesen wünscht, ist das Elias. En Wort und ich hin weg. Eine Flitzpiepe wie so ein SEP muß erst einmal mit was kommen. Hirnlos als erhabener Trottel zu beleidigen kann jeder Blödkopf.

  8. […] man sich kostenlos und völlig sicher vor Phishing schützt, habe ich schon gestern anlässlich eines ganz schlechten Phishings auf Sparkassen-Kunden erklärt und werde es heute nicht wiederholen. Zusammenfassung: Klickt nicht in E-Mails, sondern benutzt ein […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.