Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


PayPal Hack Online

Sonntag, 1. September 2019, 16:02 Uhr

So nannte sich der asoziale Honk mit seiner IP-Adresse aus Indien und seinem bescheidenen Spamskript, der ausgerechnet hier auf Unser täglich Spam den folgenden „Kommentar“ hinterlassen wollte, aber am Spamfilter scheiterte:

Saved as a favorite, I love your web site!

Are you Looking for PayPal Hack Online?
Do you need a Working PayPal Money Adder?
Do you need free Paypal Money?

We‘ve Developed a Working PayPal Hack Online Tool for PayPal Money Adder.
Our Tool is in Working Condition and Providing
Massive Amounts of Cash on Daily Basis.
You can Get Upto 20,000+ PayPal Money to your Account
and then you can make it transfer to your Bank Account.

To Get Free PayPal Money, Visit our Website Now:
https://ppmoneyadder.xyz/
https://good.ppmoneyadder.xyz
https://apps.ppmoneyadder.xyz
https://needppmoney.xyz
Also Check:
http://virginiacatholic.com/__media__/js/netsoltrademark.php?d=ppmoneyadder.xyz
http://concerttonight.com/__media__/js/netsoltrademark.php?d=ppmoneyadder.xyz
http://primapizzeria.com/__media__/js/netsoltrademark.php?d=ppmoneyadder.xyz
http://forum.spunetiparerea.ro/redir.php?url=https://ppmoneyadder.xyz
http://refereeweb.com/__media__/js/netsoltrademark.php?d=ppmoneyadder.xyz
http://mb4biz.biz/__media__/js/netsoltrademark.php?d=ppmoneyadder.xyz
http://nutriceutical.org/__media__/js/netsoltrademark.php?d=ppmoneyadder.xyz

Bullshit Ahead!Allein die große Sammlung vieler Links auf die gleiche dumme Seite mit der gleichen dummen Masche sollte für jeden Menschen mit Spuren von Restvernunft Warnung genug sein, dass man es hier in irgendeiner Form mit einem Beschiss zu tun hat, von dem nur einer profitiert: Der Veranstalter. (Selbst klar illegale Websites, von denen Nutzer etwas haben, versuchen derartigen Domainverschleiß zu vermeiden, damit sie so leicht wie möglich erneut gefunden und benutzt werden können.) Wie man von diesem angeblichen „Hacker“ auf irgendwelche Abzock-Seiten gelockt und mit Irreführungen zum Abschließen eines Abos bestupst wird, damit ein indischer Allerweltsbetrüger sein Affiliate-Geld verdient, ohne sich sein Leben mit anstrengenden Arbeiten vergällen zu müssen, habe ich schon im Februar dieses Jahres beschrieben, als sich der mutmaßlich gleiche Idiot in die Hall of Shame vorgedrängelt hat. Auf eine erneute ausführliche Beschreibung verzichte ich deshalb. Immerhin hat sich das verwendete Spamskript inzwischen minimal verbessert, so dass dieser Bullshit inzwischen wohl etwas häufiger in Foren und Kommentarbereichen sichtbar wird. Ich kann nur hoffen, dass da niemand drauf reinfällt.

Für Genießer und Freunde gebieterischer Lachanfälle habe ich noch einen Screenshot der aktuellen Beschiss-Website angefertigt:

Screenshot der betrügerischen, mit Kommentarspam beworbenen Website

Gna! Den! Los! 🤣

Der Spammer hat sich nicht einmal irgendeine Mühe gegeben, diese Seite überzeugend oder doch wenigstens nicht lächerlich und dumm aussehen zu lassen. Klar, wenn er sich Mühe geben wollte, könnte er ja auch gleich arbeiten gehen und müsste nicht mehr spammen…

Und nein, es gibt keinen „Hack“, der wundersamerweise Geld auf PayPal entstehen lässt. Und selbst, wenn es eine derartige Möglichkeit gäbe, wäre es klar illegal und so nachvollziehbar, dass man schnell die Kriminalpolizei kennenlernte – denn selbstverständlich wird jede Transaktion bei PayPal langfristig gespeichert und ist nachvollziehbar. Betrug ist nun einmal strafbar.

2 Kommentare für PayPal Hack Online

  1. daniel sagt:

    Das sind Betrüger, die ihr Geld von verzweifelte und naive Menschen macht.
    Ein Bekannter von mir wurde auch mit derselben Nachricht mehrmals gespammt. Lasst am besten die Finger von denen weg und öffnet am besten nicht die gesendeten Links.

  2. Lukas sagt:

    Diese Abzocker haben das gleiche Spiel auch bei mir versucht. Ich kann mir gut vorstellen, dass einige drauf gefallen sind.
    Was für eine Schande!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.