Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


dringende Nachricht von der internationalen Polizei Afrikas

Freitag, 18. Mai 2018, 14:36 Uhr

Achtung, bei der nun folgenden Reise durch die Sprache holpert es wieder ein bisschen:

Afrika. AFRIKA INTERNATIONALE POLIZEI (INTERPOL) ACCRA GHANA.

LIEBER, OPFER

wir freuen uns über die Festnahme von Herrn Frank Buppos informieren, desen wahrgeld Name ist John Marcus, die Person durch die Biene Internet mit anderen Namen, um unschuldige Menschen zu betrügen und wir haben sein Eigentum auf seinem Konto in Höhe von fünfzig Millionen Dollar und das durchschnittliche Geld wurde auf das Konto überwiesen der Internationalen Polizei Afrika (Interpol).

Der Grund, warum wir Sie kontaktieren, ist, dass Sie eine von ihnen waren Sein Opfer von den Informationen haben wir von seiner E-Mail erhalten und wir sind Es tut mir leid, ich habe es gemacht.

Wir haben eine Entschuldigung von hunderttausend Dollar (850.000 USD) für jeden Preis und Sie erhalten die Summe von $ 850.000USD als Entschuldigung für das, war du am häufigsten an diesem Mann verloren.

Kehren Sie mit einer Kopie Ihrer ID-Karte und Ihrer direkten Kopie zu uns zurück Telefonnummern für uns, um sicher zu sein, dass wir in Kontakt mit dem Recht sind
Person,
akzeptiere unser Beileid ,.
An diese E-Mail angehängt ist mein Büroausweis zur Identifikation,

Betrachten,

Steven Johnson
Direktor Interpol Afrika

Ohne weitere Worte. Und nein, der „Büroausweis“ war nicht angehängt. ;)

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Ein Kommentar für dringende Nachricht von der internationalen Polizei Afrikas

  1. Mathias sagt:

    „Lieber, Opfer“
    Beste Anrede ever :-)

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.