Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Stellen wir eine Sache mal KLAR…

Dienstag, 28. November 2017, 17:35 Uhr

Das letzte Mal als ich prüfte, war ich €1,2 Millionen schwer.

Und, hast du inzwischen wieder abgenommen? :D

Aber ich bin nicht dazu gekommen wie du vielleicht vermutest…

Also ich habe meine Wampe vom Fressen.

Die meisten Leute denken ich bin ein Trading-Genie.

Mitnichten. Die meisten Leute denken, dass du ein Spammer bist. Und sie haben damit recht, denn du bist ein Spammer, der illegale und asoziale Spam versendet.

Und um ehrlich zu sein, hat es Spaß gemacht das „Jugendgenie“ zu spielen.

Das kann ich mir regelrecht vorstellen, dass es dir Spaß macht, ein Genie zu spielen. Es ist mal eine völlig andere Erfahrung als dein dummer, asozialer, krimineller, schäbiger Alltag.

Aber es ist nicht die Wahrheit.
Es war alles nur Show.
Lass es mich dir erklären…

Hört, hört! Hier spricht jemand, der sich selbst als Lügner und Hochstapler bezeichnet! Vielleicht sagt er ja diesmal die Wahrheit… :mrgreen:

Ich habe meinen Reichtum mit einem komplett automatischen System verdient das alle Trades für mich übernimmt.

Aha, du hast also eine hokus pokus internet Zaubermaschine, die ohne dein Dazutun für dich Geld aus der Steckdose zieht, während du es dir im Bordell gutgehen lässt. Und in Wirklichkeit…

Tatsächlich wüsste ich nicht einmal wo ich anfangen würde, wenn ich alleine traden müsste.

…bist du ohne deine Zaubermaschine dumm wie Scheiße und wüsstest nicht einmal, wo du mit deinem Zauberstab hinsolltest. Und das schreibst du mir, der ich dich noch nicht einmal kenne und der du mich noch nicht einmal kennst. Wie, sind dir deine ganzen Millionen Euro jetzt zu langweilig geworden und willst du deshalb Leute mit deinen Spams langweilen?

Ich verstehe also falls du nicht wieder von mir hören möchtest.

Ja, es ist sehr verständlich, wenn man einem spammigen Pestpack wie dir nix zu tun haben will. Nimm deine angebliche Reichwerdmaschine und werd glücklich damit, aber subtrahier dich! Und nein:

Aber um die Sache gerade zu biegen,
habe ich dir Zugriff auf das gleiche System verschafft das ich benutzte um Profite auf Knopfdruck zu machen.

Diese Lüge ist viel zu unglaubwürdig, Spammer. Darauf fallen nur ganz dumme Menschen rein. Schau mal, ich verstehe ja auch nix vom Traden. Aber ich weiß, dass an einer Börse kein Geld aus dem Nichts entsteht (dafür sind nämlich die Banken zuständig), sondern nur Geld umverteilt wird. Und je mehr Leute die gleiche Strategie für gewinnbringenden Handel verfolgen, desto geringer wird der Anteil des Gesamtgewinnes, der an den Einzelnen mit dieser Strategie ausgeschüttet wird.

Oder anders gesagt: Wir können uns den Umweg über dein „gleiches System“ sparen und du kannst mir den Zaster direkt schenken. Ich freue mich immer über eine kleine Millionenspende. Das liefe für mich und für dich auf das Selbe (nein, nicht auf das Gleiche) hinaus. Und ich müsste mich gar nicht erst mit komischen Zauberprogrammen herumschlagen und vor allem müsste ich nicht in eine Spam klicken, was ja immer ziemlich gefährlich und deshalb dumm ist… :D

Der Haken?

Die Zeit läuft bald ab und es verbleiben nur noch 13 Stunden.

Und vor allem hätte ich dann auch noch etwas davon, wenn ich mal nicht so regelmäßig an meine Mail komme – wie im Moment. Aber warum läuft da überhaupt eine Zeit ab? Verdampft der Geldmach-Feenstaub?

Hier ist dein privater Link

Na, geben wir uns doch mal das bisschen Spaß:

$ location-cascade "http://vip.hometrade.top/tracker?smart_link_id=2&aff_id=149"
http://de.cryptosystem.vip.hometrade.top/?aff_id=149&fbb=1&session=c0cd22bc65ff4fc8883a671db5e0d7f6$ 
$ _

Oh, nur eine Weiterleitung? Das ist aber sparsam! :D

Es handelt sich einmal mehr um die Bitcoin-Reichwerd-Methode des Einsatzleiters und Reichwerdexperten Kyle Spamford (oder so ähnlich), die leider nur mit illegaler und asozialer Spam weggeht, weil niemand Interesse an Geld zu haben scheint:

Detail der Website -- Herzlich willkommen! Ich bin Kyle Stanford -- Einsatzleiter bei, The Liberty BTC System -- Ich möchte mir die Zeit nehmen, um sie persönlich im The Liberty BTC System begrüßen. Das Liberty BTC System ist für die Unterstützung hart arbeitender Menschen wie Sie geschaffen, um hnen von der Tretmühle der Arbeit weg zu unbegrenzter Zeit und Freiheit zu helfen. Sehen Sie sich das Video an um zu lernen, wie Sie Ihre kostenlose Software aktivieren, die Sie als vollwertiges Mitglied des Liberty BTC Systems erhalten. Unsere proprietäre Software ist der Schlüssel, um mehr als 5.000$ pro Tag zu verdienen. Bitte füllen Sie das Formular mit Ihren korrekten Daten aus, so dass wir uns in dem Mitgliedsbereich näher unterhalten können. Geben Sie Ihre Daten jetzt ein und wir sehen uns dann dort! Hingekritzelte, unleserliche Unterschrift

Die Website des Reichwerdexperten hat sich – wenn man einmal davon absieht, dass sie auf eine andere Domain umgezogen ist – nicht verändert, so dass der alte Screenshot immer noch Stand dieses Beschisses widerspiegelt. Das gilt auch für den peinlichen Fehler in der Fußzeile.

Kyle Spamford – ich nenne ihn mal beinahe so, wie er sich selbst nennt – zieht es hingegen vor, mit anderen Methoden als mit seiner Reichwerdmethode reich zu werden: Er kassiert Affiliate-Geld von fragwürdigen Bitcoin-Dienstleistern dafür, dass er ihnen neue, mit seiner Drecksspam angeworbene Kunden zutreibt. Was das über Nutzen und Wirksamkeit seiner automatischen Reichwerdmethode aussagt, überlasse ich der Denkfähigkeit meiner Leser.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Ein Kommentar für Stellen wir eine Sache mal KLAR…

  1. benedikt sagt:

    Ich nehme an, dieses „Trading-Genie“ hat seine Fähigkeiten an der „Spamford University“ erlernt. :D

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.