Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Testet 2017 mal was Unkonventionelleses aus!

Dienstag, 30. Mai 2017, 11:27 Uhr

Der Verschreiber im Betreff ist original. ;)

Was denn? Kleidung für kompromisslose Individualisten wie einen Sprengstoffgürtel? Geschmacksprobe bei Chemikalienflaschen, die so einen lustigen Totenkopf auf dem Etikett haben? Oder irgendwelche tollen Angebote aus der Spam?

Dieser Newsletter wird Euch den Tag verschoenern!

Das Sommerwetter verschönert den Tag. Der „Newsletter“ dekoriert nur das Glibbersieb meines Spamfilters. Und da liegt er genau richtig.

Macht Euer Privatvergnuegen zum Beruf und lasst Euch fuer die Zeit am Rechner bezahlen. Genialerweise bieten wir exakt diese Option auf unserer Netzseite an und erlaeutern Euch, wie Ihr es muehelos ganz nach oben schafft und noch dazu auch noch allerhand Spass haben koennt!

Aha, es gibt mal wieder Geld aus der Steckdose. Da setzt man sich mit seinem Computer vor die Geldsteckdose und lässt den Zaster einfach rausquellen. Da gibt es eine eigene „Netzseite“ für, wo man erzählt bekommt, wie das geht, weil der Platz in der E-Mail mal wieder nicht ausreicht. Aber es ist mühelos und voll viel Spaß! Erstaunlich, dass man von diesen ganzen tollen Reichwerdmethoden immer nur aus der Spam erfährt.

Das etwas skurrile Wort „Netzseite“ oder „Weltnetzseite“ habe ich das letzte Mal auf einer Website von Rechtsradikalen gelesen. Aber die konnten wenigstens Umlaute. ;)

HIER KANNST DU DIR SAEMTLICHE INFOS EINSEHEN : http://heimjob2017.info/

Und jetzt klick schon in die Spam! ES GIBT GELD!!1!

Plaziere diese Mail einfach in Deine Inbox, falls Du keinen Link findest.

:?: :shock: :?:

Mit freundlichen Gruessen aus Muenchen
Guenter Puetz

Mit freundlichen Grüßen aus der Klapsmühle
Dein Reichwerd-Spammer

Fragt sich nur noch eines: Wie soll man diesmal mühelos, vergnügsam und voller Spaß an Geld kommen, während man am Rechner sitzt?

$ lynx -mime_header http://heimjob2017.info/ | sed "/^\s*$/q"
HTTP/1.1 200 OK
Date: Tue, 30 May 2017 08:52:57 GMT
Content-Type: text/html
Connection: close
Set-Cookie: __cfduid=dbf19a203284a2764fa447b92cf4d77121496134377; expires=Wed, 30-May-18 08:52:57 GMT; path=/; domain=.heimjob2017.info; HttpOnly
X-Powered-By: PHP/5.4.45
Server: cloudflare-nginx
CF-RAY: 367075d377282c30-AMS

$ _

Ein Wunder! Es handelt sich nicht um eine sinnlose Umleitung, sondern um einen direkt gesetzten Link! Na, da bin ich mal gespannt, wo das Geld herkommen soll:

Headergrafik der verlinkten Website. Links eine Frau vor einem Laptop, die mit einem Fächer aus 100-Euro-Banknoten rumwedelt, rechts ein tiefgelegtes Auto, dass seinen Fahrer zum besten Freund des Tankwarts macht und in der Mitte ein Routlettekessel, über dem die Worte 'Clever zum Erfolg' stehen.

Oh, das habe ich aber etwas länger nicht mehr gesehen! Und ich habe diese chinesische Wasserfolter des Posteinganges überhaupt nicht vermisst. Was ist los, Spammer? Fällt denn niemand mehr auf die „Binären Optionen“ rein und versuchst du es deshalb wieder mit der alten Casino-Nummer? :D

Die „Netzseite“ ist – wenn man von der neuen Domain einmal absieht – verglichen mit dem Screenshot vom 30. Januar 2015 immer noch nahezu unverändert, nur der Name „Reinhard Siegel“ wurde durch „Reinhard Brinkmann“ ausgetauscht. Mit dieser Änderung war die „Kreativität“ der Spammer bereits erschöpft. Mehr Mühe wollten sich die Spammer nicht geben, denn wenn sie sich Mühe gäben, könnten sie ja auch arbeiten gehen. Das ist mir keinen neuen Screenshot wert.

Der Spammer lebt selbst natürlich nicht davon, dass er sich hinter seinem Computer klemmt und mit dem Martingale-System jeden Tag 250 Øre im Roulette gewinnt – er lässt sich lieber von fragwürdigen und halbseidenen Netzspielhöllen Affiliate-Geld dafür auszahlen, dass er ihnen neue Spieler zuschanzt. Wer dieses an den Spammer ausgezahlte Geld dann letztlich bezahlt? Natürlich die Spieler, die dummerweise wegen einer illegalen und asozialen Spam an müheloses und spaßiges Geld aus der Steckdose geglaubt haben und dann abgezockt werden. Denn natürlich funktioniert das todsichere Roulettesystem nicht.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

2 Kommentare für Testet 2017 mal was Unkonventionelleses aus!

  1. liu-yan sagt:

    Oh neiiiin !! Nicht schon wieder !!!!!

    whois heimhob2017.info –> PANAMA

  2. liu-yan sagt:

    Oh ! Entschuldigung !

    Natürlich:
    whois heimjob2017.info –> PANAMA

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.