Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Confused about your weight?

Donnerstag, 10. November 2016, 13:22 Uhr

Nein, eigentlich nicht. Eher über die Dummheit meiner Mitmenschen.

Havent [sic!] partner for a long time ? May be [sic!] you too fat ? Are you thinking about your future ?

You wish to have a nice in all sense [sic!] wife/husband ? Same like everybody…

Ich bin nicht zu dick. Ich habe einfach mehr erotische Nutzfläche am Körper.

Und weia, was für eine lustige englische Rechtschreibung. Und dann auch noch Leerzeichen vor den Satzzeichen.

You do not like to move too much , often watching TV ? You want to be strong and fit , but too lazy to do something ? We can help you to be strong ! Don’t worry, you will be able to watch your TV and eat chocolate [sic!] …

Take care about your self [sic!] ! Do not lie to yourself [sic!] !

I want to be strong and healthy !

Genau, friss weiter bis du platzt, stopf dir kiloweis die Schokolade an der Glotze in das schmatzende Happsloch und vermeide jegliche Bewegung in deinem Leben! Und klick in eine Spam, weil auf dem Linktext steht, dass du stark und gesund sein willst! Das wirds bringen! Ganz bestimmt… :twisted:

Der Link geht übrigens in ein von Verbrechern gecracktes WordPress-Blog. Der Betreiber des Blogs wurde unterrichtet und hat den kriminellen, menschenverachtenden und mörderischen Scheißdreck bereits entfernt.

Leute, die für den Verkauf ihrer tollen Produkte so vorgehen müssen, sind doch bestimmt die Besten der Besten der Besten! Vor allem, wenn es um so etwas Unwichtiges wie die Gesundheit geht…

Zu Risiken und Nebenwirkungen von irgendwelchen Schlankheitspillen von Spamapothekern sprechen sie mit ihrem Bestattungsunternehmer oder lesen sie die Todesanzeigen.

Generell gilt: Spam ist immer ein ganz schlechtes Zeichen, und Medizinprodukte, die in einer Spam angeboten werden, sind im Regelfall Fälschungen. Wenn man Glück hat, ist einfach nur überhaupt kein Wirkstoff drin und man ist zwar sein Geld losgeworden, bleibt aber wenigstens am Leben. Leider ist häufig auch irgendein Wirkstoff drin, und gerade bei Abnehm-Produkten handelt es sich auch immer wieder einmal um wirklich gefährliche Gifte.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.