Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Mr Wealth

Mittwoch, 21. September 2016, 14:42 Uhr

So nannte sich der Entseelungsrest mit seinem beklagenswert mikroskopischen Hirnstummel, der meinte, dass Unser täglich Spam der richtige Ort sei, um den folgenden „Kommentar“ drei Mal zu unterschiedlichen Beiträgen eigenhändig über die Zwischenablage ins Kommentarfeld zu befördern, obwohl er danach wegen der funktionierenden Spamfilterung gar nicht erschien:

Haben Sie eine schnelle Darlehen benötigen, um Ihre finanziellen Bedürfnisse zu lösen , bieten wir Kredit von $ 5,000.00 USD 10.000.000,00 Max, wir sind zuverlässig, effizient , schnell und dynamisch, 100% Zufriedenheitsgarantie gibt auch in allen Währungskredit , der Zinssatz gilt für alle Kredite (3%) , wenn Sie in einen Kredit von uns interessiert sind, unsere E-Mail -Adresse ist smithwealthinvestment (at) gmail (punkt) com
Die folgenden Informationen werden von Ihnen benötigt:

Ihr Vor- und Nachname :
Land:
Stadt:
Adresse:
Benötigte Menge :
Zeit:
Zweck des Darlehens
Monatliches Einkommen:
Alter:
Geschlecht:
Beruf:
Telefonnummer:

Motto : Sicherung heute für eine bessere Zukunft
Unsere E-Mail -Adresse ist wieder smithwealthinvestment (at) gmail (punkt) com
Vielen Dank.
Herr Reichtum

Ohne weitere Worte.

Die Kommentare habe ich zu meiner Entlastung in den virtuellen Orkus verfrachtet. Dem „Kommentator“ wünsche ich alles Gute auf seinem weiteren Lebensweg. (Und nein, der hat keine Darlehen. Der hat nicht einmal Geld. Der kann sich nicht einmal einen Dolmetscher leisten, der wirklich Deutsch kann. Der trägt nur Vorleistungen, die er seinen Opfern aus der Tasche labert und die er sich grundsätzlich niemals auf ein Bankkonto überweisen lässt, sondern immer nur anonym über Western Union haben will, in das nächste Bordell.)

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.