Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Email

Montag, 22. Juni 2015, 13:37 Uhr

Oh, ein Qualitätsbetreff! In der Tat, es handelt sich hier um eine E-Mail. Das hätte ich allerdings auch ohne diese Betreffzeile gemerkt. 😀

Your email address has brought you an unexpected luck, which was selected in The Euro Millions Lottery and subsequently won you the sum of €1,000,000 Euros. Contact Monica Torres Email: euromillionsdpt (at) qq (punkt) com to claim your prize.

Hach, das waren noch Zeiten, als Vorschussbetrüger sich wenigstens die Mühe gegeben haben, ein bisschen überzeugend zu klingen…

Wer Lust hat, kann sich ja mal meine Million abholen – in dieser „Gewinnbenachrichtigung“ ist ja nicht einmal genannt, welche Mailadresse gewonnen hat. Aber niemals auch nur einen Cent Vorleistung anonym über Western Union und dergleichen durch die Welt schicken! Niemals zutreffende persönliche Daten angeben (auch keine Mailadresse, die für irgendetwas anderes genutzt wird)! Und: Trotz der extremen Dummheit solcher Spams immer darüber im Klaren sein, dass es sich nicht um lustige Spielkinder, sondern um bandenmäßigen Betrug durch richtig schwere Jungs handelt, die im Zweifelsfall auch vor einem Mord nicht zurückschrecken würden!

Wer nicht weiß, wie man sich im Internet wirksam anonymisiert, sollte es allerdings lieber lassen. Dieses Pack wird es übel nehmen, wenn man ihm die Zeit raubt und es verarscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.