Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


hi

Montag, 16. März 2015, 18:13 Uhr

Oh, mal wieder ein Qualitätsbetreff!

Hello dear

Ich kenn dich nicht, aber…

My name is Miss zaida, i found your email profile while browsing the internet today.

…ich habe einen Namen und du hast eine email-Adresse. Also musst du ja auch ein Profil bei diesem riesigen Internetkonzern namens „email“ haben, und das habe ich heute gesehen, als ich in meiner Hirnkrypta nach guten Ausreden für den Spamversand kramte. Seitdem…

Actually i became interested to have you as a friend, if you wouldn’t mine. I have decided to contact you in other to have a good relationship with you.

…juckt es mir unwiderstehlich zwischen den Beinen und ich möchte unbedingt etwas mit dir anfangen, obwohl ich dich nicht kenne. Du hast doch nichts dagegen, Süßerchen?!

However if you have the desire just as i do, please i will like you to reply me back, so that i can introduced myself very well and send my photos, for you to know whom you are communicating with.

Wenn auch du sexuell unterfordert und deshalb heiß auf dir persönlich völlig unbekannte, süße Schmusekätzchen im Sack bist, die zu allem Überfluss mit einer unpersönlich formulierten Spam kommen, dann sei doch bitte so doof, mir zu antworten. Ich erzähle dir dann auch endlich ein paar Lügen, wer ich bin und hänge da ein paar aus dem Web zusammengesuchte hübsche Fotos dran, damit du eine falsche Vorstellung davon bekommst, mit wem du überhaupt kommunizierst.

I am looking forward to receive your urgent response, thank you and may God bless you.

Bitte antworte schnell! Unsere kleine Bande hat zurzeit nur noch dreißig Opfer, denen wir mit süßen E-Mails und dick aufgetragenen Lügen das Geld aus der Tasche labern. Die können kaum noch unsere Bordellrechnung bezahlen. Wir sind sechs Leute, die das rund um die Uhr machen und so auf einen ansehnlichen Stundenlohn kommen, wenn man das mal mit den Leuten vergleicht, die weniger widerwärtige, aber dafür anstrengendere Arbeiten machen. Möge Gott dir das Gehirn wegsegnen, damit du immer dumm bleibst und bis zum bitteren Ende auf unseren plumpen Betrug reinfällst.

Your new friend, zaida

Deine neue Brieffreundschaft mit dem schnell ausgedachten Namen.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.