Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


good evening

Montag, 6. Januar 2014, 18:23 Uhr

Aus meinem Honigtöpfchen.

Good day Salva

Aber ich heiße doch gar nicht Salva!
Ich habe diesen Namen vor ein paar Tagen zusammen mit einer Honigtopfadresse bei einem mit fragwürdig anmutender Bannerwerbung beworbenen Download eines „E-Books“ angegeben, das mir zu verraten vorgab, wie ich ganz schnell reich werden kann. Deshalb gibt man eben nicht seine E-Mail-Adresse zusammen mit seinem Namen auf irgendwelchen komischen Sites an, sonst bekommt man schnell personalisiete Spam – die unvorsichtiger macht. Es gibt keinen technischen Grund, für einen freien Download eine E-Mail-Adresse anzugeben. Und wenn dann auch noch ein weitgehend anonymes Gegenüber den Namen fordert…

This vacancy is for you if you are taking a career break, recently retired or simply looking for some part-time job.

Merke: Wenn man irgendwo seine Mailadresse hinterlegt, weil man ganz schnell reich werden möchte, dann bekommt man E-Mail, die vorgibt, einen ganz schnell Geld zu bringen – und zwar mit persönlicher Ansprache.

Occupation: Flexible schedule 4 to 8 hours per day. We can guarantee a minimum 20 hrs per week employment. Salary: Starting salary is two thousand USD per month plus commission, it is paid every month. Work hours: part time.

Und so gibt es dann einen „Halbtagsjob“, 2000 Dollar ist in den USA eine Menge Geld. Können muss man nix.

No startup fees or deposits to start working. To request an application form please register on http://www.megan.net.ua/
Thanks and good luck
Frank Marlow

Wer darauf reinfällt, wird Anschrift und/oder Konto der Kriminellen und lernt später jede Menge Anwälte, Richter, Polizisten kennen, weil er Geldwäsche und gewerbsmäßigen Betrug betrieben hat – und nach den Strafsachen kommt die zivilrechtliche Haftung. Reich werden dabei nur andere.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.