Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Kommentarspam-Splitter

Samstag, 1. Juni 2013, 16:57 Uhr

Seit ein paar Tagen verfolgen die meisten meiner Kommentarspammer eine „neue“ Strategie – sie verlinken nicht mehr auf ihre Wegwerfdomains, auf denen man dann Pimmelpillen, Billigticktacks und Rubbelfilme bekommt, sondern sie verlinken auf offen sichtbare Einträge bei Facebook, die dann die Links auf die Dreckssites enthalten. So wenig Sympathie ich für Facebook habe, so sehr wünsche ich der von mir in der Regel „liebevoll“ als „Fratzenbuch“ bezeichneten Site eine erfolgreiche Bekämpfung derartiger Nullkommunikation. Die zurzeit recht regelmäßige Facebook-Meldung…

Dieser Inhalt ist derzeit nicht verfügbar

…dass die „Inhalte“ nicht verfügbar sind, finde ich jedenfalls sehr erfreulich. Gar nicht erst zulassen, dass ein geeignetes Biotop für Spammer entsteht und hoffen, dass sich der gegenwärtige Sturm aus Jauche möglichst schnell legt! ;)

Die Kommentartexte sind regelmäßig von irgendwo aus dem Internet entnommen und haben etwa so viel Bezug zu den kommentierten Texten wie ein frisch abgesetzter Hundehaufen Ähnlichkeit zu einem Gehirn hat. Regelmäßiges Kennzeichen der aktuellen Skriptbrut sind gelegentlich eingestreute Buchtsabenderher. Da die Skripte nicht sehr wählerisch sind, gibt es aber auch immer wieder richtigen Datenmüll.

Dass man nicht mehr z.Hd. schreiben solle, habe ich schon vor egiiner Zeit gelesen, aber kf6nnte man sich darauf einigen, ob es in der Adresse heidft Herrn oder Herr Mfcller

Genau, wenn man keine Umlaute hinbekommt, sind das die ganz wichtigen Fragen.

What nonsense exactly? The observation suggesting that either a not-(yet)-so-hot fire can get the fat flowing out of the bodies or even a very hot fire will not necessarily consume all fat? And why would that be nonsense? Result: bodies 1.5m higher in the sandwich can well have had their body fat close to combustion or actually combusting

Die Vorstellung, dass der Spammer mal an sich selbst das mit der Selbstverbrennung seines durch milde Hitze erwärmten Fettes (möglicherweise durch die Kleidung befördert) einfach mal an sich selbst ausprobiert, ist das einzige, was mir an der acht Kilobyte langen Kommentarspam mit einem Link auf Pimmelpillenangebote in Facebook nicht als Nonsens erscheint.

I haven’t reiecved the email yet so if you haven’t sent it, great but if you have…it didn’t show up so I‘m commenting here to let you know I know I won! Thanks again!

Aber gern geschehen doch. Du hast übrigens einen Platz in Glibbersieb des Spamfilters gewonnen.

I also came here because of Gabriele

Ich bin aber der Elias.

Thanks Barbara

Ich bin aber… ach!

Ela giorgo mou. Den mporo na po oti eimai taikkti sto blog

Sprache verfehlt.

d0a0d0b0d0b7d0b1d0b8d0b2d0bad0b0. |
d0‘d1‹d1‚d181d1‚d1€d0bed0b9d0bcd 0b5d1…. I

Das sind die Kommentare, auf die die Welt gewartet hat!

Hello, i think that i saw you visited my wlebog

Schön, dass du mich ständig beobachtest und mich dabei siehst, wie ich deinen nicht benannten Blog besuche. Und jetzt bitte die andere Tablette!

Vodafone has started tainkg their customers for granted. It has become a very unprofessional organization. Let me site my own example. Firstly, Vodafone data services were not working from Dec 19 to Dec 21 due to some technical problem

Ein wahrlich hochaktuelles Problem am ersten Juni. Ich wünschte, jeder Zugangsprovider würde jeden Computer mit Spam-Botnetz-Trojaner dauerhaft vom Netz trennen, bis die kriminelle Belästigung vorbei ist.

Hope you get to find out, I asked a similar qoutsien and got little response. I looked around a view sites now my email is full of spam.

Spammer, die sich über Spam beklagen… :mrgreen:

Hi there, i read your blog from time to time and i own a similar one and i was just wenodring if you get a lot of spam feedback?

Ja, der Spamanteil liegt bei knapp 99 Prozent. Er besteht aus „Kommentaren“ wie deinem.

I am impressed by the quality of information on this website. There are a lot of good resources here. I am sure I will visit this place again soon. Very useful info. Hope to see more posts soon! Great blog post. It’s useful information. Hi, I’ve been a lurker around your blog for a few months. I love this article and your entire site! Looking forward to reading more! I am impressed by the quality of information on this website. There are a lot of good resources here. I am sure I will visit this place again soon. Useful info. Hope to see more good posts in the future. Nice job, it’s a great post. The info is good to know! Top post. I look forward to reading more. Cheers I am very enjoyed for this blog. Its an informative topic. It help me very much to solve some problems. Its opportunity are so fantastic and working style so speedy. I think it may be help all of you. Thanks. “this is very interesting. thanks for that. we need more sites like this. i commend you on your great content and excellent topic choices.” “You really know your stuff… Keep up the good work!” This is a really good site post, im delighted I came across it. Ill be back down the track to check out other posts that Really cool post, highly informative and professionally written..Good Job Then more friends can talk about this problem You did the a great work writing and revealing the hidden beneficial features of “I had to refresh the page times to view this page for some reason, however, the information here was worth the wait.” This is a really good read for me. Must agree that you are one of the coolest blogger I ever saw. Thanks for posting this useful information. This was just what I was on looking for. I‘ll come back to this blog for sure! I admire what you have done here. I love the part where you say you are doing this to give back but I would assume by all the comments that is working for you as well. Do you have any more info on this? Thanks for informative post. I am pleased sure this post has helped me save many hours of browsing other similar posts just to find what I was looking for. Just I want to say: Thank you! Dude.. I am not much into reading, but somehow I got to read lots of articles on your blog. Its amazing how interesting it is for me to visit you very often. – This is my first time i visit here. I found so many entertaining stuff in your blog, especially its discussion. From the tons of comments on your posts, I guess I am not the only one having all the enjoyment here […]

[Die restlichen über neunzig Prozent des vollständig sinnentleerten Langtextes habe ich nicht ins Zitat aufgenommen…]

Diesen Trick, dass man seine Skripten erstmal testet, bevor man sie aufs Netz loslästt, wirst du auch irgendwann mal verstehen.

Clear, ifonmrtaive, simple. Could I send you some e-hugs?

Nein, leider nicht. Sonst könnte ich dir nämlich auch ein paar knallende Ohrfeigen vorbeischicken, was ich sehr gern täte.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.