Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Das Neue Merkur webseite! Diese woche erst gestartet

Sonntag, 17. März 2013, 00:02 Uhr

Ob Paul Gauselmann wohl den Missbrauch und die damit verbundene Beschmutzung seiner Geldspielgeräte-Marke „Merkur“ durch kriminelle Spammer toll findet? Natürlich hat diese Mail nichts mit ADP-Automaten zu tun, hier wird einfach nur eine bekannte Marke mit dem kriminellen Dreck der Spam beworfen, um einen falschen Eindruck beim Empfänger zu erwecken.

Screenshot der Spam, die nur aus Bilder besteht, mit sichtbarem Alt-Text: Wenn Sie nichtsehen können Diese E-Mail richtig, bitte zeigen Sie die Bilder für diese E-Mail

Hey Spammer,

wenn du nichtschreiben können Texts in Dieses E-Mail vernünftig, deine aus dem Web nachgeladenen Bilders auch nur Bullshit. Und dass du missbrauchen hotgelinkte Bilders von ADP-Automaten in HTML-formatiertes Spam, um zu setzen Links auf obskures Betrugssite auf Bilders von in Deutschland vertrautes Geräten, einfach nur widerlich. Und dass weiterleiten mit angehängtes Affiliate-ID machen ganz klar was lichtscheues Gesindel du sein, Spamkopp!

Und das auf Betrugsladen „Sunny Player Casino“ nichts die Rede von Merkurkästen…

Screenshot der betrügerischen Website

…aber dafür ganz normales windiges Abzockcasino, du auch nicht mehr merkens, Idiot! Du locken Leuts von gesetzlich reglementierte Spielhallen in völlig unkontrolliertes Internet-Zockhölle, wo jedes Manipulation möglich sein, nur weil kriegen deine Affiliate-Judasgroschen für die dreißig, vierzig Dummen, die das für total heißes Tipp halten.

Geh sterben, Spammer!

Dein dich „genießender“
Nachtwächter

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.