Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Mach Dein Sexualleben bunter – neue Wunder pillen

Mittwoch, 23. November 2011, 00:32 Uhr

Aber ganz neu, die Pillen. Und Wunder! Ja, an Wunder glaubt man doch sofort, wenn man diese prächtige Einheit aus Angebot, Sprache, Inhalt und Gestaltung sieht:

Superpillen: mach Deine Ische gluecklich im Bett -- Es war noch nie so einfach so viele gute Plilen zu bestellen. Bei diesen schweren Zeiten braucht man wirklich starke Pillen, um zu ueberleben. -- Die Preise fuer unsere Pillen sind so guenstig, dass es kaum zu glauben ist, wie billig und wie enifach die Bestellung ablaeuft. -- You´re receiving this newsletter because you´re a gloop customer, or you signed up via our website or direct email communications. You can Unsubscribe here or if you need to change your subscription information for Bluemiller, please edit your email preferences .

Wer wegen so einer hingestrunzten Spam auf diese Betrüger reinfällt und allen Ernstes glaubt, in deren „Apotheke“ könne man wirksame Medikamente erwerben und bekäme sie nach der Vorkasse sogar geliefert, der braucht in der Tat „wirklich starke Pillen, um zu überleben“ – aber für seinen kranken Kopf, nicht für seinen Pimmel.

Aber vielleicht handelt es sich ja um einen leichteren Fall von vorübergehender Dysfunktion des Hirnes, der sich durch sorgfältiges Lesen weiterführender Informationen beheben lässt.

In jedem Fall lohnt es sich, einmal zu schauen, mit welchen „Gütern“ diese „Apotheker“ sonst noch zu „handeln“ vorgeben – denn das ähnliche Layout und die vergleichbar kaputte Sprache sind dabei kein Zufall.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.