Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Ob Uhr, ob Frau, alles ist das gleiche…

Dienstag, 14. Juni 2011, 03:00 Uhr

Dass diese Mail mit dem Betreff „Ausgesuchte Armbanduhrenmodelle: Ihr Super Look“…

Diese E-Mail wird am besten in HTML durchgesehen. Versuchen Sie Nachrichtsbrief online zu lesen - Einzigartige Armbanduhren von Klassik bis Designermodelle, sehen genau so wie Brand aus - Brandarmbanduhrenanaloge sehen teuer und respektabel aus; dank guten Preisen kann sich jeder prachtvolles Zubehoer lesten und sein Image aendern - so oft, wie man will - You have been sent this email because you are a Bitation client or have expressed interest in Bitation's services. If you'd rather skip out hearing the latest about us, feel free to Unsubscribe at any time

…gewisse Ähnlichkeiten zu dieser anderen Mail mit dem Betreff „Web-Unterhaltung mit huebschen russischen Maedchen“ hat, die nur drei Minuten früher auf der gleichen Adresse eintraf…

Koennen Sie diese E-Mail nicht sehen? Sie koennen dies in Ihrem Web-Browser durchsehen - Lernen Sie die lieben russischen Maedchen online kennen. - Eine wunderbare Chance, die nettesten Maedchen aus Russland kennenzulernen. Waehlen Sie aus vielen Frageboegen und machen Sie sich mit dem Maedchen, das Ihnen gefallen hat, bekannt. Flirten Sie zwanglos online - You are receiving this eNewsletter because you signed up for it, either by filling out a form, sending us an email, or subscribing via our website. Don't want to receive these emails anymore? You can unsubscribe.

…sieht man nur beim Hinschauen. Ob es um angebliche Uhren oder um angebliche Mädchen geht, für die Spammer ist es alles gleiche: Das gleiche Layout; das gleiche mechanisch übersetzte und peinliche Branddeutsch; die gleiche technische Unfähigkeit, Umlaute in einer HTML-formatierten Mail zu setzen; die gleichen „Begründungen“ für den Empfang der Spam; die gleichen Fälschungen bei der Absenderadresse; die gleichen drei Links, die jeweils zur selben Adresse gehen; das gleiche Botnetz aus mit Schadsoftware kriminell übernommenen Privatrechnern; das gleiche Spamskript und der gleiche Betrug. Nur die Köder, mit denen nach neuen Opfern geangelt wird, sind verschieden. Es handelt sich ja auch um die gleiche schwer kriminelle, asoziale, stinkende Bande. Wer glaubt, dass er von diesen Schurken irgendeine Gegenleistung für sein Geld bekommt, hat sich geschnitten.

Und diese Bande hält ihre Opfer für dermaßen dumm, dass sie sich nicht einmal Mühe gibt, das irgendwie zu verbergen.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.