Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Hannover, Porn und Monatsrückblick

Sonntag, 20. Februar 2011, 06:24 Uhr

Immer wieder gnadenlos, mit was für saudummen Texten die Kommentarspammer durchkommen wollen – das folgende ist ein Ausriss aus der gestrigen „Ernte“ beim Bloggenden Hannover:

hd porn, librium, free porn hd, video pornos hd

Bauart dieser Spams (bis auf den zweiten von oben): Überschrift herauspicken, irgendein lobendes Wort dranklatschen, als Kommentar schreiben, immer mit Google-Keyword und Link auf eine betrügerische Website. Als Mailadresse einfach user gefolgt von einer Ziffernkette ät Domainname der zugemüllten Seite. Alle drei Stunden wiederkommen. Nicht weiter davon irritieren lassen, wenn der Müll gar nicht erst erscheint, das kostet nur Programmieraufwand beim Skripten. Stattdessen mit Schrotmunition das ganze Internet damit zukleistern, irgendwo wirds schon sichtbar, hoffentlich noch vor seiner Löschung von Google indiziert und dann finden die Leute die betrügerischen Seiten mit angeblichem Pr0n, wenn sie mit Google suchen.

Als ob angesichts der Existenz von YouPorn¹ noch jemand der Angebote derartig windiger „Händler“ bedürfte. Ich finde es übrigens interessant, dass das Sperren der Website YouPorn¹ durch einige Provider in der Bundesrepublik schon für leidlich eingeweihte Internetnutzer sinnlos und kinderleicht zu umgehen ist (man suche einmal mit der Suchmaschine seiner Wahl nach Glype-Proxy, der Rest ist so simpel wie das normale Surfen), dass aber diese Zugangserschwernis auf der anderen Seite direkt der organisierten Internet-Kriminalität in die Hände spielt (die meisten über Google-Manipulation beworbenen Pr0n-Sites sind reine Schleudern für Schadsoftware). Die für das Geschäft organisierten Internet-Verbrecher erforderliche Spam – es würde sich ja niemand freiwillig und zum Vergnügen Schadsoftware installieren – ist allerdings eine technische und administrative Last für jeden, der eine Website mit interaktiven Möglichkeiten (wie Foren, Kommentare, Gästebücher) betreibt.

¹Wegen der in der BRD geltenden Linkhaftung kann ich YouPorn nicht verlinken, ohne diesem Blog eine Altersauszeichnung zu geben und nicht einmal einen Hinweis auf die URL geben. Aber die Site ist wirklich nicht schwierig zu finden. Probiert einfach mal das Naheliegendste, wenn ihr sie sucht.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.