Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


RE: Online-Ausverkauf von Brandkopien.

Montag, 20. Dezember 2010, 02:25 Uhr

Dieser „Ausverkauf“ geht das ganze Jahr über, und doch wird deren Lager voller Tinnef mit draufgestempelten Logos von teuren Marken nicht leerer. Diesmal faseln die Spammer von Weihnachten, und bei einigen ists klar, dass die Lager nicht leerer werden können, so wie die faseln:

Bekommen Sie sofort alles, wovon Sie schon so lange getraemt haben. Und das ganz billig!

Nun, ich weiß ja nicht, wovon dieser Spammer wohl trämen mag, weil er das vor lauter „Schone Gedanken Advent“ gar nicht richtig sagt. Aber ich weiß, dass diese Mail wohl eher weniger zielführend ist.

Unfähiger Spammer, hier hast du mal ein bisschen Nachhilfe, wie man so einen dummen Text für Weihnachten aufbereitet:

Froehliche Winterfester wuenschen wir Ihnen! Top Chronometer ist ein feines Geschenk in vielen Faellen. Bestellen Sie solche Prasente hier online. Ab und zu eine hohe Position zu erhalten oder einen guenstigen Vertrag zu schliessen ist unmoeglich ohne Ihre Partner mit Ihrem stilvollen Aussehen zu ueberraschen, was immer an brand aussehndes Zubehoer liegt. Sie brauchen nicht tausende zu zahlen, unser Online Geschaeft hat bessere Preispolitik. Unsere Brand kopien nachahmungen sind von perfekter AEhnlichkeit und kosten 90% weniger.

Hier ist der ganze Komplex der Hirnlosigkeit zum Jahresende abgedeckt. Gut, der unbekannte Autor aus dem fernen China weiß nicht, dass diese „Winterfeste“ nur eines sind, das sich hier in Deutschland „Weihnachten“ nennt, aber er hat doch immerhin einmal gehört, dass man sich da gegenseitig irgendwelche Geschenke macht. Klar, dass er darauf hinweist, dass man auch so ein paar billige Ticktacks verschenken könnte. Am besten solche, die man bei ihm kauft. Na ja, „kaufen“ ist nicht ganz der richtige Terminus, aber man bezahlt sie doch wenigstens bei ihm. Und wer niemanden beschenken mag, der denkt vielleicht wenigstens daran, „ab und zu eine hohe Position zu erhalten oder einen guenstigen Vertrag zu schliessen“ – das ist ja völlig unmöglich, wenn es am Handgelenk nicht brennt. Einer Angst vor vielleicht zu hohen Preisen – die Loser, die solches Blendwerk zu benötigen „denken“, haben nun einmal nicht so viel Geld – begegnet er unter Verweis auf die „Preispolitik“ in seinem „Online Geschaeft“. Dass die „90% weniger“ immer noch ganz schön happig wären für eine billige Tinnef-Uhr, so hat dieses Spammerchen richtig erkannt, das merkt ein Mensch aus der „Zielgruppe“ hirnloser Loser mit Minderwertigkeitskomplex nicht, der hört nur 90% und „denkt“ sich: „Wow, was für ein Schnäppchen“, statt sich an diesen blöden Matheunterricht zu erinnern, wo er immer seine Fünfen in den Klassenarbeiten abgeholt hat. So macht man das eben, wenn man mit dem Köder der Spam nach Idioten angelt.

Nur eine Kleinigkeit hat diese Intelligenzbestie von Spammer vergessen: Den Link auf seinen betrügerischen Internet-Laden… :mrgreen:

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.