Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


De luxe aussehend Chronometer auf unserer Internetseite

Samstag, 24. Juli 2010, 16:28 Uhr

Ich mag schon gar keine sprachkranke Uhrenspam mehr bringen, aber die heutige geht doch etwas über den normalen Dummfug dieser Idiotentexte hinaus:

Beste Kopien von Genf armbanduhren. Bestellen Sie jetzt.

A propos, unsere Chronometer haben genaue Mechanismen, sodass Sie wissen koennen, wie spaet ist es

Ja, der Idiot schreibt da wirklich, dass ich von seinen tollen Uhren die Zeit ablesen kann! Darauf wäre ich von selbst nie gekommen… :mrgreen:

Übrigens ist die Website mal wieder so „großartig“, dass sie ihre richtige Internetadresse lieber hinter dem URL-Kürzer bit.ly versteckt.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.