Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Amazon Shop! Your order has been paid! Parcel NR.5623.

Donnerstag, 25. Februar 2010, 21:08 Uhr

Ah, mal wieder mit Punkt am Ende…

Hi!

Genau so eine hingerotzte Anrede erwarte ich von jemanden, der ernsthafte und legale Geschäfte im Internet machen will und auch auf eine gewisse Kundenbindung angewiesen ist.

Thank you for shopping at Amazon.com
We have successfully received your payment.

Huch, ich hab da weder bestellt noch bezahlt, da muss ich doch gleich im Schreck…

Your order has been shipped to your billing address.

You have ordered “ Samsung R410 „

You can find your tracking number in attached to the e-mail document.

…den Mailanhang öffnen. So wollen es die kriminellen Spammer jedenfalls. Der Anhang ist ein ZIP-Archiv, in dem eine ausführbare Datei (EXE) für Microsoft Windows rumliegt, und was die mit dem Rechner macht, das kann kein Besitzer eines Rechners wollen.

Print the postal label to get your package.

Und falls es mit dem Schreck nicht funktioniert, denn doch vielleicht wenigstens mit der Aussicht, irgendwelche Waren für umsonst zu bekommen. Hauptsache, die Empfänger führen irgendwie die angehängte Datei aus.

We hope you enjoy your order!
Amazon.com

Das Amazon mit dieser Drecksmail gar nichts zu tun hat, braucht eigentlich nicht weiter erwähnt zu werden.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

2 Kommentare für Amazon Shop! Your order has been paid! Parcel NR.5623.

  1. Andreas sagt:

    Hi!

    Habe die mail auc, wollte diese weiterleiten. Im Anhang konnte Web.de keinen Virus finden, nach dem Weiterleiten aber das:

    „The following viruses were repaired or dropped from the message (MID 53569821)
    ‚Mal/BredoZp-B‘, ‚Troj/Bredo-BW‘“

    Warum wird beim Erhalt nichts ‚repaired or dropped‘?

    • Die Verbrecher sind den Virenscannern immer ein bisschen voraus. Wenn eine Signaturdatei für die aktuell umlaufende Schadsoftware verteilt wird, ist diese Schadsoftware schon ein paar Stunden (oder sogar ein paar Tage) unterwegs und hat ihren Schaden angerichtet.

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.